September 28, 2022

aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
Skyscraper rechts schuetz22
Skyscraper links
Mit Herzog Moritz durch Schlossgemächer

Mit Herzog Moritz durch Schlossgemächer

Museum Schloss Moritzburg: Sonderführungen zum Jahreswechsel

Kostüm- und Ausstellungsführungen

Am 6. Januar 2019 endet die Sonderausstellung „Glanzlichter der Naturfotografie“. Danach verabschiedet sich das Museum in die umstrittene Winterruhe. Zuvor aber bietet das Museum seinen Gästen gleich zwei besondere Führungen zum Jahreswechsel an. 

Samstag, 5. Januar 2019, 14.00 Uhr
„Mehr als eine Nummer. Jüdisches Leben in Zeitz“
Sonderführung durch die Sonderausstellung mit Autor und Heimatforscher Jens Aaron Guttstein.

Kaufleute, Kinderwagenfabrikanten, Kinobesitzer – die Juden in Zeitz haben das kulturelle und gesellschaftliche Bild der Stadt an der Elster geprägt und mitgestaltet. Seit 7. November 2018 widmet das Museum Schloss Moritzburg, gemeinsam mit Autor und Forscher Jens Aaron Guttstein, den ehemaligen jüdischen Bewohnern der Stadt Zeitz eine Sonderausstellung mit Blick auf deren Geschichte, Religion und Schicksal.

Sonntag, 6. Januar 2019, 14.00 Uhr
Der Herzog sagt „Adieu“
Kostümführung mit Museumsmitarbeiterin Susann Dorfmüller

Die Gäste begleiten Herzog Moritz durch die Wohnräume seiner Residenz und erhalten dabei Einblicke in dessen Leben und in höfischen Klatsch und Tratsch. Zudem dürfen die Besucher dabei sein, wenn der Herzog persönlich die Türen seines Hauses für die Winterruhe schließen lässt.

Anmeldung und Preise
Eine Anmeldung zu den Sonderführungen ist erforderlich.
Das Sonderführungs-Entgelt beträgt 3 Euro bzw. 2 Euro ermäßigt, zusätzlich zum regulären Museumseintritt.

Servicedaten Museum Schloss Moritzburg

  • Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag sowie an allen gesetzlichen Feiertagen, 10.00 – 16.00 Uhr
  • Betriebsruhe: 7. Januar bis 28. Februar
  • Eintrittspreise: 6 Euro, ermäßigt 4 Euro
  • Kontakt: Museum Schloss Moritzburg
    Schlossstraße 6
    06712 Zeitz
    Tel.: 03441/212546
    E-Mail: moritzburg@stadt-zeitz.de

Quelle: Pressestelle Zeitz

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Skip to content