September 30, 2022

aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
Skyscraper rechts schuetz22
Skyscraper links
Öffentliche Sicherheit, öffentliches Vergnügen

Öffentliche Sicherheit, öffentliches Vergnügen

Erster Zivilschutztag und Eröffnung des Weinfestes

Heute (17.09.) gab es rund um die Moritzburg gleich beides – öffentliche Sicherheit beim 1. Zivilschutztag und öffentliches Vergnügen beim Zeitzer Weinfest.

Als Sarah Jahns, die 9. Zeitzer Weinprinzessin, um 16:00 Uhr das Zeitzer Weinfest eröffnete blinzelte freundlich die Sonne. Blasmusik und Heiterkeit lag in der Luft. Das lockte dann doch viele Menschen an, die vor der Bühne am Johannisteich bei einem Glas Wein die Gespräche in der Sonne genossen. Dazu spielte das Blasorchester der Stadt Flöha fröhlich auf.
Viele nutzten bei einem Spaziergang die Angebote an den Wein- und Naschereiständen rund um den Johannisteich. Die Weinprinzessin ludt zugleich für morgen, Sonntag, in den Schlosspark. Um 10:00 Uhr wird die Weinhoheit dann auch den traditionellen Autoherbst eröffnen. Die Modelle konnten schon heute in Augenschein genommen werden, das Programm lesen Sie hier.

  • DSC06761 (3)
  • DSC06774 (2)
  • DSC06788 (2)
  • DSC06843 (2)
  • DSC06846 (2)
  • DSC06882 (2)

Sogar das Fernsehen war dabei. Die Kamera- und Tontechniker sah man schon tagsüber beim ersten Zeitzer Zivilschutztag auf dem Schlosshof der Moritzburg. Was die Fernsehmenschen hier treiben, darüber berichten wir später.

Der Zivilschutztag hatte es, was das interessierte Publikum betrifft, etwas schwerer als das Weinfest nach ihm. Obwohl er einiges an Informationen und Aktionen, Gesprächsmöglichkeiten und Präsentationen bot, war das Interesse der ZeitzerInnen überschaubar. Das darf durchaus verwundern, denn es gab jede Menge Wissenswertes etwa zur Versorgungssicherheit bei Wasser und Energie, dem Stand des Hochwasserschutzes und vieles mehr. Gut, gegenüber dem bereits 15. Weinfest muss sich ein Zivilschutztag ersteinmal herumsprechen. So wird Bürgermeisterin Kathrin Weber wohl Rechtbehalten, die einen Bedarf an Transparenz und Aufklärung in Sachen Zivil- und Katastrophenschutz sieht. Der Anfang ist gemacht und der war inhaltlich wie von den Angeboten her interessant.

  • moritzhof
  • DSC06717 (2)
  • DSC06712 (2)
  • DSC06716 (2)
  • DSC06719 (2)
  • DSC06731 (2)

Demnächst in KulturZeitz

Keine Veranstaltung gefunden!
Mehr laden
Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Skip to content