Petition soll Sehenswürdigkeit erhalten.

Mit einer Petition soll das Verschütten einer Grabung verhindert werden.

Ein Kretzschauer macht sich für Zeitz stark und ruft zur Unterzeichnung einer Petition auf.

Die Grabung, die einen Teil Zeitzer Stadtgeschichte zeigt, muss der Öffentlichkeit zugänglich sein und darf nicht zugeschüttet und durch eine Relieftafel ersetzt werden. Das „Fenster in die Zeitzer Vergangenheit“ muss erhalten bleiben, schreibt Udo Höntsch in der Petitionsbegründung.

Die ganze Argumentation der Petition können Sie hier lesen. Wenn Sie mögen unterstützen Sie die Petition oder beteiligen sich an der Debatte. Klicken Sie hierzu auf das Bild.

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.