Saisonstart im Schlosspark Moritzburg Zeitz

Der Schlosspark erwacht – am 1. April (ehrlich!)

Ostereiersuche am 5. April und Frühlingsmarkt am 12. April 2015

Im Frühlingsmonat April beginnt traditionsgemäß die Saison im Schlosspark Moritzburg Zeitz. So auch in diesem Jahr.

Am 1. April, und das ist kein Scherz, werden die Tore zum Schlosspark geöffnet und die 214 Tage währende Saison 2015 beginnt. Startschuss dafür, den Frühling auch im Gartentraum rund um das Schloss Moritzburg zu genießen,“ heißt es in der Pressemitteilung der Stadt Zeitz.

Auch in diesem Jahr möchten wieder hunderte versteckter Ostereier und Süßigkeiten im Park  gefunden zu werden – Ostersonntag, 5. April! Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Jungen Union Burgenlandkreis mit viel Musik und Kaffee.

Nur eine Woche später, am 12. April, gibt es den großen Frühlingsmarkt.
Das Motto dieses Mal:  „Kultur im Grünen“

Die Angebote zum Frühlingsmarkt

  • schlosspark beitragNützliches & Praktisches: Waren für Haus, Hof und Garten von mehr als 50 Händlern.
  • Leckeres & Kulinarisches: Köstlichkeiten von Käse und Kräutern, von Fisch und Fleisch,
    von Gemüse und Pilzen, von Waffeln und Eis, von Kaffeespezialitäten und vielem mehr.
  • Musikalisches: MSL, die Bigband der Musikschule Leipzig; das Duo Ohrenfreut aus Berlin und Markt 16 aus Naumburg
  • Lustiges & Fröhliches: Kinderprogramm u. a. mit „Zwulf und Zwusel – ein turbulentes
    Theater mit viel Musik“, Clownerie, Hüpfburg, Spielplatz und vielem mehr.
  • Kreatives und Ästhetisches: Kunsthandwerk zum Zuschauen, Live Siebdruck, Graffiti und
    Street Art Workshop.

Auf einem Blick

  • 1. April – Saisonstart im Schlosspark Moritzburg Zeitz
  • 5. April – Ostereiersuche
  • 12. April – großer Frühlingsmarkt mit üppigem Markttreiben, feinen Leckereien und
    fröhlichem Zeitvertreib

Eintrittsregelung Ostereiersuche und Frühlingsmarkt:
Personen ab 15 Jahre: 3,00 Euro
Inhaber Sozialpass der Stadt Zeitz, der Gemeinde Elsteraue und der Verbandsgemeinde Droyßiger-Zeitzer Forst: 2,00 Euro
Inhaber Schlossparkdauerkarte: 1,00 Euro
Kinder bis 14 Jahre erhalten in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt.
Hunde haben keinen Zugang zum Schlosspark Moritzburg, am Eingang Orangerie stehen Hundezwinger zur Verfügung.

Foto: Rene Weimer

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.