September 23, 2021

aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
Motorsäge-2021
Literaturlab
Vier Hände, zwei Orgeln

Vier Hände, zwei Orgeln

Welch Glanz im gut gefüllten Dom St. Peter und Paul

Der Beifall wollte nicht aufhören. Noch als Mama Nagata und Kensuke Ohira von den Emporen stiegen schwebte der Klang zweier Orgeln durch den Dom, im Publikum. Die Organisten gaben ein zauberhaftes Konzert an zwei Orgeln, das die Hörerinnen in ihren Bann zog.

Ob Nagata im Solo furios Bachs forsches wie erfrischendes Konzert D-Dur nach Vivaldi darbot oder Ohira Schumanns Studien für den Pedalflügel einfühlsam mit viel Empathie interpretierte – jedes Stück ein Hörerlebnis, das vom Publikum mit viel Beifall honoriert wurde.

Zweifellos der Höhepunkt – Mozarts Fantasie f-moll. Vierhändig an der Euleorgel verschmolz das Spiel der beiden Japaner einmal zu einem selten gehörten Sphärengesang, lassen alsdann zwei Themen leidenschaftlich miteinander streiten, um am Ende beim Zuhörer das Innerste zu berühren. Ein zauberhaftes Konzert.

Neben ZeitzerInnen nutzen Gäste aus Thüringen und Leipzig nach dem Konzert die Gelegenheit, mit den beiden Solisten in das Gespräch zu kommen. Die sympatischen Organisten nahmen sich ausgesprochen viel Zeit für ihr Publikum bei guten Glas Wein.

Unser Tipp für demnächst:

10. August 2019, 19:00 Uhr, Dom St. Peter und Paul
„Eine Hommage an die Musik und den Gesang“
Auftaktveranstaltung der Mendl Festspiele

Wir haben uns umgehört und umgesehen:

Demnächst in KulturZeitz:

Malreise

vhs Burgenlandkreis zeigt Bilder aus Nürnberg Seit 27. Mai zeigt die VHS Burgenlandkreis eine Ausstellung mit Zeichnungen und Malereien. Entstanden sind die Arbeiten während unser Malreise nach Nürnberg 2020. Typische Stadtansichten, aber auch Motive, die man erst auf den 2. Blick entdeckt, haben die 10 Hobbykünstler in verschiedensten Techniken festgehalten. Bleistiftzeichnungen, Pastelle, Acrylbilder und viele ...

Erfahren Sie mehr »
Arztpraxis Beau/Schröder, Röntgenstraße 1
Zeitz, 06712
Google Karte anzeigen

Ahoi, kleiner Seemann!

Spielschiffe aus der Sammlung Claude Bernard Ein Gewässer, viele Kinder und in der Hand derer kleine Boote...Jeder hat einen solchen Moment in der Kindheit erlebt - ob im Kindergarten, bei Oma und Opa oder beim Ostseeurlaub. Spielschiffe kommen nie aus der Mode und sind beliebt bei Groß und Klein. Obwohl, nicht einmal Wasser braucht es ...

Erfahren Sie mehr »
4€ – 6€
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

Zum Sehen geboren

Ausstellung zum 120. Geburtstag des Zeitzer Holzschneiders Johannes Lebek Im Kunst- und Museumspädagogischen Zentrum „Johannes Lebek“ Es ist ein Manuskript aus Lebeks Nachlass, dem Depositum „Elisabeth und Hubert Wegner“ in der gleichnamigen Sonderausstellung im Torhaus zu sehen. Der hier zum ersten Mal ausgestellte Plan für ein Holzschnittbuch des 83-jährigen Johannes Lebek, welches den Titel „ZUM ...

Erfahren Sie mehr »
Lebek Zentrum, Schloßstraße 6
Zeitz, 06712
Google Karte anzeigen

„Fatschen“ Sonderausstellung

Im Rahmen des HEIMATSTIPENDIUMS #2 der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt war die Bildhauerin Julia Schleicher aus Halle (Saale) ein Jahr lang für das Museum tätig. Inspiriert durch ein sogenanntes Fatschenkind aus der Kinderwagenausstellung schuf sie Kleinplastiken aus Gips, Eisen, Aluminium und Beton. Die Eröffnung ist am 18.9.2021, 11:00 Die Kulturstiftung schreibt dazu: „Ein kleines, eher ...

Erfahren Sie mehr »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

Demokratiefest

Die Zeitzer Innenstadt wird Schauplatz des Demokratiefestes vom Gesellschaftsdenken e.V..  Drei Wochen lang sind junge Menschen in Zeitz unterwegs und werben unter dem Motto "Zeitz im Dialog" für Meinungsaustausch, Bürgerbeteiligung und Dialog. Das Demokratiefest am Samstag vor der Bundestagswahl will Menschen miteinander ins Gespräch bringen. Daneben wird es auch Unterhaltung geben, Spiel für Kinder und ...

Erfahren Sie mehr »
Das Stadtlabor, Wendische Straße 29
Zeitz, 06712
Google Karte anzeigen

„Jugend musiziert“

Preisträger:innen auf der Schlossparkparkbühne Foto: © Barbara Braeuer Das besondere Konzert in Zeitz: Im Rahmen des 26. Jugendmusikfestes Sachsen-Anhalt „furiosa“ (11. September – 01. Oktober 2021) präsentieren Preisträger und Preisträgerinnen vom Wettbewerb „Jugend musiziert“ ihr Können auf der Bühne im Schlosspark Moritzburg in Zeitz. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Dom St. Peter und ...

Erfahren Sie mehr »
5€ – 9€
Schlosspark Zeitz, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Skip to content