aktuell oben
Skyscraper rechts schuetz22
Skyscraper links
Volkszählung sucht Freiwillige

Volkszählung sucht Freiwillige

Erhebungsbeauftragte für Zensus 2022 gesucht

Für den Zensus 2022, einfacher – die Volkszählung, werden freiwllige Interviewer:innen gesucht. Diese Befragungen sind wichtig, denn „…mit dieser statistischen Erhebung wird ermittelt, wie viele Menschen in Deutschland leben, wie sie wohnen und arbeiten. Viele Entscheidungen in Bund, Ländern und Gemeinden beruhen auf Bevölkerungs- und Wohnungszahlen. Um verlässliche Basiszahlen für Planungen zu haben, ist eine regelmäßige Bestandsaufnahme der Bevölkerungszahl notwendig,“ schreibt die Stadt Zeitz heute in einer Presseinfo. Und bittet um Unterstützung.

Die Befragungen werden im Zeitraum vom 16.05.2022 bis 14.08.2022 stattfinden. Die Erhebungsstelle Zeitz ist seit Anfang Dezember eingerichtet. Sie umfasst das Gemeindegebiet der Stadt Zeitz, der Verbandsgemeinde Droyßig-Zeitzer-Forst, die Elsteraue und Teile der Verbandsgemeinde Wethautal (Meineweh und Osterfeld).
Freiwillige Erhebungsbeauftragte hätten etwa 100 Auskunftspflichtige zu befragen, so die Stadt Zeitz. Dafür gibt es eine steuerfreie Aufwandsentschädigung, die sich aus verschiedenen Komponenten zusammensetzt und zwischen 700 bis 800 Euro betragen kann. Vor dem Einsatz gibt es eine entsprechende Schulung.

Kontakt zum Anmelden und Informieren

Wer den Zensus als Interviewer*in unterstützen möchte, kann die Mitarbeiter in der Erhebungsstelle per Telefon unter 03441/83210 oder per Mail unter zeitz@ehst.sachsen-anhalt.de kontaktieren.

Abb.: Zensus 2022

Demnächst in KulturZeitz (Änderungen vorbehalten)

Keine Veranstaltung gefunden!
Mehr laden
Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Skip to content