aktuell oben
aktuell oben
Gesucht: Pressesprecher*in / Referent*in

Gesucht: Pressesprecher*in / Referent*in

Bewerbungen bis 30.09.2016

Gesucht wird die Frau/der Mann mit dem Blick und dem Ton fürs Wesentliche und einem guten Gefühl für das „Dazwischen“. Die Stadt Zeitz sucht:

Pressesprecher*in und Referent*in des Oberbürgermeisters

Bewerbungsschluss ist der 30.09.2016

Stadt Zeitz Fachbereich Zentrale Dienste
Sachgebiet Personal und Organisation
Kennwort „Pressesprecher“

Postfach 14 20
06694 Zeitz

Die Stadt Zeitz hat unter dem Datum 8.9.2016 die Stelle öffentlich ausgeschrieben. Interessent*innen finden hier den Link zur Ausschreibung (PDF)

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kosten, die im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung entstehen, werden nicht übernommen. Eine Rücksen dung der Bewerbungsu nterlagen auf Kosten der Stadt Zeitz kann leider nicht erfolgen. Bewerbungs unterlagen können vom Bewerber/von der Bewerberin binnen eines Monates nach Verfahrensabschluss auf eigene Kosten zurückgefordert oder abgeholt werden. Nach Ablauf dieser Frist werden nicht zurückgeforderte oder nicht abgeholte Unterlagen vernichtet.

P.S.: Auf Wunsch des ZEKIWA-Fanclubs haben wir das vorherige Titelbild entfernt.

Dorothee-Mields

seelen music

Dorothee Mields

12. Oktober / 17:00 Uhr
Dom St. Peter und Paul

mehr darüber lesen

Ensemble
Hamburger Ratsmusik

improvviso

Simpel & Schwejk

oder
Wie kommt man durch die Welt?

Ensemble all’improvviso

10. Oktober, 10:30 Uhr

MUSEUM SCHLOSS MORITZBURG

Mareike Greb, Spiel und Tanz
Hans-Georg Pachmann, Simpel & Schwejk

Johannes-Krahl

Johannes Krahl, Orgel

Preisträgerkonzert

13. Oktober, 17:00 Uhr

Dom St. Peter und Paul

1. Preisträger
Gottfried-Silbermann Orgelwettbewerb 2017

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.