aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
Kippen Straßenausbaubeiträge?

Kippen Straßenausbaubeiträge?

Streichung der Straßenausbaubeiträge im Visier der Politik

ANZEIGE. Heinrich Schütz Musikfest

Dorothee-Mields

seelen music

Dorothee Mields

12. Oktober / 17:00 Uhr
Dom St. Peter und Paul

mehr darüber lesen

Ensemble
Hamburger Ratsmusik

improvviso

Simpel & Schwejk

oder
Wie kommt man durch die Welt?

Ensemble all’improvviso

10. Oktober, 10:30 Uhr

MUSEUM SCHLOSS MORITZBURG

Mareike Greb, Spiel und Tanz
Hans-Georg Pachmann, Simpel & Schwejk

Johannes-Krahl

Johannes Krahl, Orgel

Preisträgerkonzert

13. Oktober, 17:00 Uhr

Dom St. Peter und Paul

1. Preisträger
Gottfried-Silbermann Orgelwettbewerb 2017

Kippen Straßenausbaubeiträge?

Manche mögen sie, bei Anderen sind sie verhasst, wieder andere wissen kaum davon – Straßenausbaubeiträge. Von Kommunen werden sie gemocht, weil Anlieger damit einen Beitrag zur Deckung der Kosten leisten. Verhasst sind sie bei Anliegern, die zur Leistung der Beiträge gelegentlich schon mal Kredite aufnehmen. Aufmerksame Mieter haben bestenfalls in einer Betriebskostenabrechnung davon etwas gelesen.

Beiträge für Verkehrsanlagen heißen Straßenausbaubeiträge eigentlich. Geregelt sind sie in den §§ 6 und 6a des Kommunalabgabengesetzes des Landes Sachsen-Anhalt (KAG-LSA). Geht es nach der SPD im Land soll es diese Beiträge in zwei bis drei Jahren nicht mehr geben. In Bayern ist das schon so, andere Bundesländer diskutieren. Ein Beschluss der Landtagsfraktion gibt diese Streichung in Sachsen-Anhalt als Ziel aus. Seit heute bekommt sie dafür Unterstützung von der Burgenlandkreis-SPD, deren Parteitag einen entsprechenden Beschluss fasste.

Bürger/innen, etwa solche mit eigenem Grundstück wird das freuen. Kommunen fürchten indes um Einnahmen. Was bedeutet das nun?

Juristisch und finanziell anspruchsvoll

Ein Spaziergang wird der Weg zu diesem Ziel nicht. Aus mehreren Gründen. Zunächst muss die SPD ihre Koalitionspartner CDU und Grüne von diesem Ziel überzeugen.
Dann sind da noch die Kommunen. Nach der Landesverfassung haben sie bei Wegfall der Beiträge Anspruch auf Erstattung der Einnahmeausfälle (Konnexitätsgrundsatz). Das heißt im Klartext, das Land muss hierfür Mittel aus dem Haushalt locker machen. Wie viel das sein wird, soll nun ermittelt werden. Die Landesregierung soll die jährlichen Einnahmen der Gemeinden aus Straßenausbaubeiträgen nach §§ 6 und 6a KAG-LSA aus den Jahren 2010 bis 2017 sowie die Verwaltungsaufwendungen (inklusive Rechtsberatung, Gerichtskosten etc.) der Gemeinden für die Beitragserhebung erfassen. Das wird dauern.

Hoher Abstimmungsbedarf

Formal vermeintlich einfache wäre der Erstattungsausgleich. Für die Kommunen könnten die Einnahmeausfälle über das Finanzausgleichsgesetz (FAG) und/oder das Gesetz zur Finanzierung von Investitionen des kommunalen Straßenbaus ausgeglichen werden. Darin verbargen sich in der Vergangenheit nun allerdings diese und jene Fallstricke, die am Ende doch am Konnexitätsprinzip zweifeln ließen. Es gibt also sowohl juristisch als auch finanziell komplexe Fragestellungen und einen erheblichen Abstimmungsbedarf. Kommunalverbände, Vertreter der Gebietskörperschaften, Bürgerinitiativen sind in der Regel dabei die berechtigten Träger von Bedenken – am besten, sie alle werden von Anbeginn in ein transparentes Abstimmungsverfahren einbezogen

Vielen wäre geholfen

Vielerorts gibt es rund um die Straßenausbaubeiträge regelmäßig gerichtliche Auseinandersetzungen zwischen Anliegern und Gemeinden. Strittig sind am häufigsten die Berechnungsgrundlagen und die Höhe der Beiträge. Würden mit der Streichung vernünftige und transparente Regelungen getroffen, die nicht zum Nachteil der Kommunen ausfallen wäre vielen geholfen. In Bayern ist das dem Vernehmen nach gut gelungen. Bis dahin ist es zwar noch ein weiter Weg, aber es ist ein gutes Ziel

Demnächst in KulturZeitz

FOX and BONES live

Herzwärme aus den USA Green Island Pub lässt wissen: "Abwechslung ist wichtig und so gibts heute ne Mugge mit viel Gefühl und Hinhörlust auf die Ohren. FOX and BONES sind Sarah Vitort und Scott Gilmore. Beide kommen aus Portland / Oregon USA. Dort wurden sie zur BEST FOLKBAND gewählt, touren seit langem durch Europa und ...

Mehr erfahren »
Green Island Pub, Weberstraße 25
Zeitz, 06132
+ Google Karte

MU-THige Autoren

Das MU-TH Musiktheater der KulturVilla Kolorit lädt zu einer besonderen Lesung ein. An diesem Abend stellen Mitglieder des MU-TH Ensembles Ihre eigenen Bücher, Texte und selbst verfassten Gedichtbände vor und zeigen so dem Publikum, dass Sie nicht nur auf der Bühne als Darsteller kreativ sind, sondern in Ihrer Freizeit auch humorvolles, nachdenkliches und fantasievolles aufs ...

Mehr erfahren »
Stadtbibliothek Martin Luther, Michaeliskirchhof 8
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

Kreatitivätszentrum wird 25

25 Überraschungen zum 25. Geburtstagsparty im Kreativitätszentrum Zeitz Überraschungen sind geheim, aber so viel wird verraten: ein zaubernder Spaßmacher kommt ein schnelles Auto für „mittelgroße“ Jungs ist am Start ein umweltfreundliches Schienenfahrzeug fährt Fingerfertigkeit und Geschick sind gefragt kluge Köpfe , Entdecker und Finder werden gesucht. Vieles mehr gibt es zu erleben. Keiner soll hungrig ...

Mehr erfahren »
Kreazentrum Zeitz, Badstubenvorstadt 12-13
Zeitz, 06712
+ Google Karte

7. Bergfilmnacht

Spannendes von unterwegs Die Reisefilmnacht war vor 7 Jahren die erste Veranstaltung in den Räumen des Kleinen Rahmens. Der nun schon zur Tradition gewordene Abend soll natürlich auch in diesem Jahr wieder stattfinden. Auch dieses mal können die Besucher wieder sehr abwechslungsreiche Vorträge erwarten. So wird Norbert Langner aus Spremberg von seinen Erlebnissen auf dem ...

Mehr erfahren »
Kleiner Rahmen, Freiheit 19
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

Zeitzer Wies’n 2018

Programm ab 18 Uhr Zelteinlass ( nur mit Eintrittskarte ) ab 19 Uhr Schalmeienzug Auma ca. 19:30 Uhr Bierfaßanstich durch den Oberbürgermeister Christian Thieme u.a. ab 20:30 Uhr Live Musik mit der Partyband "Joe Eimer & die Skrupellosen" ZCV Tanzgruppen Wahl des Zeitzer Wies´n Girl Maßkrug stemmen Neben den üblichen Getränken gibt es originales Oktoberfest-Bier ...

Mehr erfahren »
Villa Prestige, Baenschstraße 1
Zeitz, 06712
+ Google Karte
15€ - 25€

Herbstmarkt im Gartentraum

Herbstliches aus der Region für Auge, Ohr und Gaumen – so lautet das Motto des beliebten und traditionellen Zeitzer Herbstmarktes. Händler aus der Region bieten ihre verschiedensten Waren für Haus, Hof und Garten an. So können Besucher u.a. Filz- und Korbwaren, Dekorationsartikel, Handwerkliches aus Metall, Holz, Keramik, Blumen, Pflanzen, Stauden, Baumschulerzeugnisse und Leckereien der Direktvermarktung ...

Mehr erfahren »
Schlosspark Zeitz, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte
2€ - 5€

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.