Kein Tag wie jeder andere

Kein Tag wie jeder andere

Zeitz ludt zum verkaufsoffenen Sonntag

Die meisten Innenstadthändler dürften zufrieden gewesen sein. Waren es aus, wie der amtierende Stadtmarketingchef Jörg Stöver gegenüber ZeitzOnline bestätigt:

Ich habe mich zum Schluss noch einmal mit einigen Händlern aus der Stadt und mit den Händlern und den Leuten vom Flohmarkt unterhalten, es kam fast nur positives Feedback von allen Befragten. Ich kann mich nur noch einmal bei allen Mitwirkenden und bei dem Wetter bedanken.

So „erwischten“ wir Stöver inmitten seiner Lieblingstätigkeit als Besitzer von SpoWa zum Roß – dem Kundengespräch. In der Mitte des Roßmarktes gab es neben Leckereien auch Handgemachtes und einen Flohmarkt. Manches Schnäppchen war also drin und nach dem Schnäppchen im Freisitz in der Sonne noch bei einem Kaffee schwatzen ließen sich viele auch nicht nehmen.

Schlangen an den Eisdielen, gut genutzte Spieleangebote für Kinder und auch musikalisch ging es zu in der Innenstadt. Da macht das Bummeln Laune. Die hatte offensichtlich auch die Bummelnden zu Kunden gemacht. Manches Sonderangebot der Händler lockte die Menschen in die Läden. Ob Rainer Sieberg von JEANS & MORE oder Silvia Schweingel in Ihrem Schuhladen, die Händler waren sich einig. Dies sei zwar kein Tag wie jeder andere, aber wenn jeder andere Tag so wäre, das wäre dann schon der Idealfall.

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.