Zeitz ehrt acht Sportler

Zeitz ehrt acht Sportler

Sportlerehrung 2015. Eintrag ins Goldene Buch

Pressemitteilung Sportlerehrung 2015_Seite_1_Bild_0002Am 29. Januar 2016 wurden im Friedenssaal des Zeitzer Rathauses acht Sportler aufgrund ihrer außerordentlichen Leistungen geehrt.

Seit Jahren würdigt die Stadt gemäß der Ehrenordnung herausragende Leistungen von Sportlern, die sich bei Deutschen Meisterschaften, Europa- oder Weltmeisterschaften einen Titel erkämpft oder eine gute Platzierung errungen haben.

In diesem Jahr trugen sich daher Nico Leßmann (vorn), Fabian Pickert (2.v.r.), Hannes Seumel (4.v.l.) und Paul Seumel (3.v.l.) vom Kanuverein Zeitz ins Goldene Buch der Stadt ein. Sie wurden ebenso wie Kevin Zoch (4.v.r.) und Sascha Seuß (3.v.r.) vom KSG „Jodan Kamae“ Zeitz e.V. in ihren jeweiligen Disziplinen Deutscher Meister 2015.

Weiterhin wurde die Zeitzer Sportlerin Maria Franke (r.) geehrt, denn sie siegte für das Team Yamaha Deutschland bei den Europameisterschaften im Moto-Cross am 31. Oktober/ 1. November 2015 in Rüdersdorf. Lennard Tuchscherer (2.v.l.) trat für den Leipziger Sportclub bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Brasilien an und erkämpfte im Mannschaftswettbewerb bei den Junioren-Europameisterschaften den Meistertitel in Polen.

Oberbürgermeister Dr. Volkmar Kunze (l.) gratulierte den Sportlern herzlich und freute sich über die erbrachten Leistungen.

Text und Bild: Stadt Zeitz, Thomas Sagefka

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.