Oktober 01, 2022

aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
Skyscraper rechts schuetz22
Skyscraper links
Bauhauswochen für Zeitz

Bauhauswochen für Zeitz

Startphase des Sachsen-Anhalt-Projektes Neues Europäisches Bauhaus

ZEITZ IM FOKUS BEIM BLICK IN DIE ZUKUNFT

Die letzten Wochen in Zeitz fühlten sich an wie eine Art Bauhauswochen.
Ein Netzwerk zur EU-Initiative für ein Neues Europäisches Bauhaus (NEB) hatte eine Idee. Und eine realistische Fiktion. Es enstand das „Sachsen-Anhalt-Projekt“. Im Fokus: das ZEKIWA-Altstandortgelände. Am 25. Januar 2022 reichte dieses Konsortium aus Wissenschaft, Forschung, Kunst, Politik und Planung einen gemeinsamen Antrag bei der Europäischen Kommission ein. Das war zugleich der Startschuss für eine Anlaufphase, der jede Menge Aktivitäten in der Elsterstadt folgten. StudentInnen wuselten durch die Stadt, recherchierten, fotografierten, sprachen mit den Menschen. Andere führten Interviews, drehten Filme. Wieder andere luden zu Workshops, Diskussionen, und Fachgesprächen. Am 28. und 29. März dann präsentierten die Protagonisten des Konsortiums die Ergebnisse dieser ersten Projektphase.

WIE ES ZUM SACHSEN-ANHALT-PROJEKT KAM

Im August letzten Jahres gab es nach Vorgesprächen eine erste Begegnung vor Ort. Schauplätze: die Nudel, die Stadt, das Digitalisierungszentrum. Das Konsortium: Stiftung Bauhaus Dessau, die Hochschule Anhalt – Fachbereich Architektur und Design, die Kunsthochschule Burg Giebichenstein, dieMartin-Luther Universität, die SALEG, das Forum Rathenau und die Stadtverwaltung. Seitdem gaben sich die Protagonisten hier die Klinke in die Hand, trafen sich in Dessau, konferierten online, trafen Absprachen. Schnell wurde klar: wir formulieren einen gemeinsamen Antrag. Die Zielstellung war formuliert, die Aufgaben definiert und in sechs Arbeitspaketen unter den Netzwerkpartnern aufgeteilt. Eine Kernerarbeit, die nach genauem Zeitplan und vielen Abstimmungen mit der finalen Antragstellung endete. Zunächst. Denn was folgte, war die Startphase des Projektes hier in Zeitz.

Interessiert? Die Instagrampost’s geben einen Überblick, jeweils darunter weiterführende Links.

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Skip to content