fbpx  
aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
Michael 19
Drei doppelmoppeln auf Posa

Drei doppelmoppeln auf Posa

Posa GbR bewirbt sich um den Zeitzer Michael 2029

Meike Specken, Dr. Nils Reiche, Heiko Wagner

Im August 2016 berichteten wir von „Brot und Salz auf dem Weinhof Kloster Posa„. Es war der Zeitpunkt als Weinhof nebst Weinberg aus den Händen der Familie Hörig in die Obhut der jungen Leute auf Kloster Posa überging. Heute heißen die Protagonisten Meike Specken, Dr. Nils Reiche und Heiko Wagner. Sie haben sich in einer GbR zusammengeschlossen, um den Weinhof als Straußwirtschaft zu betreiben. Derzeit tun sie das ausschließlich in der Freizeit. Es ist also ein Nebenerwerb, dem das Dreigestirn allerdings mit Leidenschaft nachgeht.

Im „richtigen“ Leben sind die drei Dozentin für Umweltbildung, Laborleiter (Nils Reiche) und Biologe (Heiko Wagner). Schon lange vor der Leidenschaft für den Wein und bis heute verbindet sie seit der Studienzeit eine Freundschaft. Als wir sie besuchen stehen die drei Freunde auf Neuland. Auf gerade frei gerodeten 800 Quadratmetern gleich hinter der Weinklause wollen sie neue Reben setzen und ausschließlich ökologischen Weinbau betreiben. Eines von zwei Zielen, die sich die Weinbergfreunde setzten.

Längerfristig wollen sie die Weinklause als Location ausbauen. Beim Weinausbau und der Produktion der etwa 3.000 Flaschen im Jahr ist das Weingut Schulze Döschwitz ihr Partner. Mit Ausnahme eines Bioladens in Leipzig als Vertriebspartner wird der Posaer Wein direkt vermarktet.
Übers Jahr treffen wir auf Posaweine bei Hoffesten, Herbstmärkten und Frühlingsfesten, auch Weihnachtsmärkte gehen gut. Es kommt auch vor, dass Besucher aus Leipzig schon mal eine ganze Kiste mit nach Hause nehmen. Zunehmend kommen Menschen auch direkt auf den Posaberg, einfach mal so zum Spaziergang oder bei Veranstaltungen und Events, die der Kultur- und Bildungsstätte Kloster Posa e.V. anbietet. Das ist ganz im Sinne des verstorbenen Vorbesitzers Norbert Hörig, für den das Kloster und der Weinbau immer zusammen gedacht wurden.
So ist der Wein vom Kloster Posa zum Botschafter geworden. Praktisch doppelmoppeln die drei Protagonisten – ihr Wein wirbt für Kloster Posa und zugleich macht er Zeitz als Weinregion bekannt.

POSA GbR

KlosterPosa 2
06712 Zeitz
TEL: +49 3441 72 50 99 1

Weinhof Kloster Posa im Internet

  • Meike, Nils, Heiko alte Freunde
  • Posa Wein
  • strategie für Neuland
  • Wein Michel
  • weinfass
Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.