aktuell oben
aktuell oben
Komm her? Come Hair!

Komm her? Come Hair!

Katja Puschendorf bewirbt sich mit Come Hair by Katja um Zeitzer Michael

Am Ende des Gesprächs werde ich sogar von der Chefin frisch gestylt den Salon verlassen haben. Hier, wo Katja Puschendorf ursprünglich nur in diesem Haus wohnen wollte. Bis der Vermieter hörte, sie sei Friseurin und ihr im Parterre den Laden anbot. Sie hatte zwar ohnehin vor, den Salon zu wechseln, doch gleich einen eigenen? Heute weiß die junge Frau, dass es richtig war, trotz Risiko und Entbehrungen. Erst im August letzten Jahres hat sie eröffnet.

„Ohne das Gründerseminar bei MSV und die Tipps von Volker Dietrich hätte ich das alles nicht geschafft.“

Nach Existenzgründerlehrgang, Businessplänen und Bankgesprächen nun noch parallel zum Laden der Meisterlehrgang. Also, ein Dreivierteljahr vier Mal die Woche auf die Schulbank, daheim das Geschäft und die elfjährige Tochter. Sie hat es gemeistert und steht strahlend in ihrem Salon. Luise Rosenberg strahlt gleich mit. „Luise“ und „Katja“ steht auf den Poloshirts. Wir erleben zwei, die sich und ihr Handwerk verstehen.

Neben Luise in Vollzeit arbeitet noch Katjas Mutter als Teilzeitkraft im Geschäft mit. Ein gutes Team, das spürst du gleich.

Im kleinen Salon weihnachtelt es in den zwei Schaufenstern. Wir sprechen über Zukunft, die nahe und die fernere. Auf den Abend beim Zeitzer Michael im Februar freue sie sich, sagt Katja Puschendorf. Sie sei hungrig darauf, andere ExistenzgründerInnen zu treffen und Erfahrungen auszutauschen. Und blinzelnd: bei einem guten Buffet würde sich auch gut sprechen lassen. Über ihre Zukunftspläne sagt sie, einen zweiten Salon könne sie sich durchaus vorstellen, wenn es gut läuft.
Mehr beschäftigt sei sie momentan jedoch mit der ferneren Zukunft. Sie müsse an das Alter denken und hätte noch kein abschließend passenden Rentenversicherungsmodell für sich gefunden. Wie wir die junge Unternehmerin heute kennen lernten, bekommt sie auch das hin. So, mit frischem Haarschnitt versehen, wünschen wir dabei viel Erfolg.
Der Schnitt übrigens, schnell, sauber, zum fairen Preis und dabei noch unterhaltsam. „Come Hair“ – geh hin.

  1. Kontaktdaten

    Forstplatz 6
    06712 Zeitz
    Tel.: 03441 7789603
    Mob.: 015201641318

    Come Hair auf Facebook Come Hair im Internet

  2. Öffnungszeiten

    Mo, Di, Mi: 08:00 - 15:00 Uhr mit Bestellung
    Mi 10:00 - 17:00 Uhr ohne Bestellung
    Fr und Sa nach Bedarf

  • die reine Freude
  • fertig für das Interview
  • Katja und Luise
  • Weihnachten im Schaufenster
  • spieglein spieglein an der Wand
  • Chefin in ihrem Reich
Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.