„Eine musikalische Welt“

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Eine musikalische Welt“

3. November 2017 I 17:00 - 13. Februar 2018 I 18:00

Eine musikalische Welt im Kleinformat
Heinrich Schütz und das Liebig-Bild

Eine Ausstellung aus dem Heinrich-Schütz-Haus Bad Köstritz

„Eine musikalische Welt“ ist die Schau überschrieben und genau das ist sie auch: eine Schau! Ein Fest für die Sinne! Ein Wunder an Farbe!

Wieder einmal haben unzählige Liebig-Sammelbilder den Weg in viele Rahmen gefunden, um die „Eine Welt“ – und wenn es aus dem Heinrich-Schütz-Haus kommt natürlich die „Eine musikalische Welt“ – vor unsere Augen zu führen.

Die Ausstellung entstand passend zum Thema des letzten Jahres der Reformationsdekade, wo bekanntlich die „Eine Welt“ im Mittelpunkt stand: In der Ausstellung werfen wir einen Blick auf die Welt von „Gott, Göttern, Gottheiten“ und stellen deren „Heilige Stätten“ vor. Wir reisen mit Serien, die mit „Bildern aus …“ überschrieben sind, in die entferntesten Winkel unserer Welt.
Zunächst fokussieren wir unseren Blick auf die Welt, dann auf Europa und schließlich auf Deutschland und „Das Land, wo die Zitronen blühen“. Ganz im Kleinen sind wir dann in Köstritz angekommen: Die Blumen- und Bierstadt dokumentieren wir mit Sammelbildchen, auf denen die ganze Blütenpracht der „Georgine“ abgebildet ist – so der erste Name für die „Dahlie“. Jetzt kommen wir dem Hausherren Heinrich Schütz ganz nah, denn schließlich führte ihn sein Lebensweg aus deutschen Landen, aus Köstritz nach Weißenfels und Kassel weiter über die Alpen nach Venedig, um dort Musik zu studieren. Venedig mit der Dogenwahl, dem venezianischen Karneval und den Masken, aber auch die malerische Seite der Lagunenstadt werden auf kleinen Bildchen präsentiert. Einen Blick auf Schütz’sche Schulkameraden in Kassel werfen wir, begleiten ihn auf seinen Reisen u.a. nach Kopenhagen.

Neben Biografischem zu Heinrich Schütz steht aber auch das Liebig-Bild selbst im Mittelpunkt: Wer war Justus von Liebig und was ist das Liebig-Fleischextrakt, dem die Bildchen als „Zugabe“ beigegeben wurden?

Eine kleine Geschichte des Sammelbildes darf da genauso wenig fehlen, wie eine Zusammenstellung möglicher Bildtypen und -themen. Doch natürlich endet alles wieder musikalisch: Wie wird Musik thematisiert auf den kleinen Bildchen mit dem Fleischextrakttopf oder bedienen die Bildchen auch „musikalische Klischees“?
Und letztendlich steht auch der Sammler selbst einmal im Fokus des Interesses, schließlich benutzten die Lehrer um 1900 die Sammelbilder als Illustration für ihren Unterricht – „bierernst“ nahmen sich die Sammler übrigens nicht, denn sie … ach nein, das verraten wir hier nicht, dazu sollten Sie zur Ausstellungseröffnung kommen!“

Text: Heinrich Schütz Haus

Heinrich-Schütz-Haus Bad Köstritz
Heinrich-Schütz-Straße1|07586 Bad Köstritz

Print Friendly, PDF & Email

Details

Beginn:
3. November 2017 I 17:00
Ende:
13. Februar I 18:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

Stadtbibliothek Martin Luther
Telefon:
03441 2292192

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Martin Luther
Michaeliskirchhof 8
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

Demnächst in KulturZeitz

„Eine musikalische Welt“

All shook up

„All shook up“ Ein mitreißendes 50er-Jahre Musical mit der Musik von Elvis Presley. Mit Melodien wie „Love Me Tender“, „Heartbreak Hotel“, „Jailhouse Rock“, „Don’t Be Cruel“, „Hound Dog“, „Teddy Bear“, „Can’t Help Falling In Love“ und natürlich der Titelsong „All Shook Up“ Eine wunderbare Geschichte um Freundschaft, Liebe und die Leidenschaft zum Rock´n`Roll. Nächste Termine ...

Mehr erfahren »
Klinkerhallen, Albrechtstraße 17
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06132 Deutschland
+ Google Karte

„Das gab’s früher nicht“ Bernd-Lutz Lange

Mehr Kultur im Capitol Bernd-Lutz Lange „Das gab‘s früher nicht – Ein Auslaufmodell zieht Bilanz“ Bernd-Lutz Lange ist ein Urgestein der Leipziger Kabarettszene: Er war 1966 ein Mitgründer des Kabaretts “academixer”. Nachdem er sich vor einigen Jahren vom aktiven Bühnenleben verabschiedet hat, ist er nur noch an einigen wenigen Abenden live zu erleben. In Zeitz ...

Mehr erfahren »
Capitol Zeitz, Judenstraße 3-4
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte
16,80€

ANDY live

Grandios Gecovertes Green Island Pub lässt wissen: Auch heute rockt ein guter "alter" Bekannter unsere Bühne und das Pub. ANDY ist der absolute Garantieschein für grandios gespielte Coversongs. Seine Titelliste umfasst Songs von Springsteen, Clapton, den Dire Staits, Chris Rea, Bon Jovi, den Beatles , Bee Gees und und und. Über all diesen großen Namen ...

Mehr erfahren »
Green Island Pub, Weberstraße 25
Zeitz, 06132
+ Google Karte

druck.

druck. Rasanter Science Fiction Theaterthriller über Smartphonesucht, BigData und Selbstoptimierungswahn. Cynthia und Andi waren einmal beste Freunde. Doch die brandneue Selbstoptimierungs-App SURI hat alles verändert… Während Skeptiker Andi in seiner Nerd-Ecke bleibt, sich in virtuelle Welten zurückzieht und zunehmend verwahrlost, wird Cynthia dank SURI zur smarten, erfolgreichen und immer perfekteren Businessfrau: Ständig online, auf die optimale ...

Mehr erfahren »
Capitol Zeitz, Judenstraße 3-4
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte
8€ - 10€

All shook up

„All shook up“ Ein mitreißendes 50er-Jahre Musical mit der Musik von Elvis Presley. Mit Melodien wie „Love Me Tender“, „Heartbreak Hotel“, „Jailhouse Rock“, „Don’t Be Cruel“, „Hound Dog“, „Teddy Bear“, „Can’t Help Falling In Love“ und natürlich der Titelsong „All Shook Up“ Eine wunderbare Geschichte um Freundschaft, Liebe und die Leidenschaft zum Rock´n`Roll. Nächste Termine ...

Mehr erfahren »
Klinkerhallen, Albrechtstraße 17
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06132 Deutschland
+ Google Karte

Chansons im Kleinen Rahmen

Wieder solch ein Samstagabend zum Wohlfühlen und mitsingen. Es erklingen wieder die ganz großen Meister des französischen Chansons. Wir erinnern uns:  Es sind die ganz großen Namen des Chansons, die Christine Gumann und Bernard Dumas im Programm haben. Jaques Brel, Georges Brassens, Georges Moustaki und andere geben die Texte und die Musik. Bernard Dumas ...

Mehr erfahren »
Kleiner Rahmen, Freiheit 19
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte
Was demnächst noch?