aktuell oben
aktuell oben
„Die ZEKIWA-Jahre 1950-1990“ Eröffnung

„Die ZEKIWA-Jahre 1950-1990“ Eröffnung

25. August 2018 / 15:00 / Museum Schloss Moritzburg

Große Freude im Museum Schloss Moritzburg:  der  2. Teils der Kinderwagen-Ausstellung wird eröffnet.
Alle Interessierten sind herzlich in den Festsaal von Schloss Moritzburg zur Eröffnungsveranstaltung eingeladen.

Programm zur Eröffnung

  • Begrüßung
    Oberbürgermeister Christian Thieme
  • Grußworte
    Götz Ulrich, Landrat des Burgenlandkreises
    Susanne Kopp-Sievers, Geschäftsführerin des Museumsverbandes Sachsen-Anhalt e.V.
  • Rundgang
    Anschließend besteht die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Rundgang durch die Ausstellung.

Die Veranstaltung wird vom Ensemble „MU-TH“ der Kulturvilla „Kolorit“ künstlerisch umrahmt.

Der 2. Ausstellungsteil „Die ZEKIWA-Jahre“

In den neu gestalteten Räumen für den zweiten Ausstellungspart sind Kinderwagen aus der VEB-ZEKIWA-Produktion von 1950 bis 1990 sowie Kinderwagen aus der Zeit nach 1990 sowie besondere „Exoten“ der Sammlung. So sind zum Beispiel Wagen aus englischer Herstellung, zu sehen.

Die Ausstellungsstücke werden in den neuen, eigens dafür gebauten Vitrinen ansprechend präsentiert. Darüber hinaus wird die Ausstellung durch neue Medien und interaktive Technik ergänzt.

Mit der Eröffnung des zweiten Teils der Ausstellung präsentiert sich nun die gesamte Dauerausstellung des Kinderwagenmuseums in modernem Gewand. Der umfangreiche Umbau ist damit abgeschlossen.

Mit dieser einzigartigen und herausragenden Kinderwagenausstellung kann sich Zeitz mit Stolz als Stadt der Kinderwagen überregional und international werbewirksam präsentieren.

Hintergrund: das Deutsche Kinderwagenmuseum

Das Deutsche Kinderwagenmuseum im Schloss Moritzburg in Zeitz ist mit seinen mehr als 600 Kinder-, Sport- und Puppenwagen einmalig in Europa. Im September 2016 konnte der erste Teil der Dauerausstellung des Kinderwagenmuseums wiedereröffnet werden.

Zu sehen sind hier seitdem zahlreiche Kinderwagen aus „den Naether-Jahren von 1846 bis 1946“ in fünf Räumen im 1. Obergeschoss des Nordflügels – präsentiert in einer zeitgemäßen Ausstellung unter Zuhilfenahme moderner Medien und interaktiver Ausstellungselemente.

Das Ausstellungsprojekt wurde gefördert vom Land Sachsen-Anhalt und vom Burgenlandkreis. Der Katalog zur Ausstellung «Das war mein erster Wagen – Kinderwagen im Wandel der Zeiten» ist für 9,90 Euro an der Museumskasse erhältlich.

Unser Tipp

Bis 31. Oktober zu sehen: Die Ausstellung „Bubirad und Sausewind. Kinderfahrzeuge der Fa. Ernst Albert Naether, Zeitz“ widmet sich den Kinderfahrzeugen aus Naether‘scher Produktion. Gezeigt werden in der Sonderausstellung Schlitten und Bubiräder, Roller und Wipproller, Tretautos und ein „Eisrenner“. Auch die indische Kinderkutsche, die im vergangenen Jahr aus Spendengeldern der Museums-Besucher angekauft werden konnte, wird erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

In Google Kalender laden als ICAL exportieren

Demnächst in KulturZeitz

RUNDGANG 2018

KunsthausbewohnerInnen und ihre Arbeiten Mehr über Open Space Zeitz

Mehr erfahren »
Alte Bibliothek, Rahnestraße 20
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

„Lieber Mensch, höre doch!“

16. Literaturnachmittag in der Stadtbibliothek „Martin Luther“ Über den Fenstersturz zu Prag vor 400 Jahren sprechen: Detlef Deye, Vorsitzender des Geschichts- und Altertumsvereins für Zeitz und Umgebung e.V. Friederike Böcher, Direktorin des Heinrich-Schütz-Hauses Bad Köstritz Musikalische Umrahmung: Musik & Schnaps Sie werden aus Tagebucheintragungen und überlieferten persönlichen Erinnerungen die grausame Zeit des Dreißigjährigen Krieges beleuchten, ...

Mehr erfahren »
Stadtbibliothek Martin Luther, Michaeliskirchhof 8
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte
5€

Peter Sauermann, Klavierkonzert

Klavierabend mit Peter Sauermann Den Pianisten Peter Sauermann zieht es regelmäßig in seine Geburtsstadt Zeitz. Selten tut er dies inkognito, sondern hat meist seine Noten im Gepäck. Wenn er dann den Blüthner-Flügel im Schloss Moritzburg zum Klingen bringt, erwartet Freunde der Klaviermusik ein besonderer Genuss.  Peter Sauermann (Foto: privat) Peter Sauermann ist Absolvent der „Geschwister-Scholl-Oberschule“. Seine ...

Mehr erfahren »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

3000 km Wildnis und Freiheit am Yukon

Trailer Kanada und Alaska 3000 km Wildnis und Freiheit am Yukon Live – Multivision von Robert Neu Der weit gereiste Abenteurer, Fotojournalist und Buchautor Robert Neu nimmt Sie mit in die Wildnis. Über sieben Monate ist er alleine im hohen Norden unterwegs und zeigt in beeindruckenden Bildern die Schönheit von Kanada und Alaska. Alleine und ...

Mehr erfahren »
Klinkerhallen, Albrechtstraße 17
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06132 Deutschland
+ Google Karte
10€ - 12€

11. Lichtereinkauf

Sie arbeiten auswärts und für Einkaufbummel nur Samstag Zeit? Die Woche ist fast um und Sie haben noch nicht geshoppt? Keine Zeit bis Weihnachten Geschenke einzukaufen? Dann ist dieser Freitag genau Ihre Chance! Auch Schnäppchenjäger kommen auf ihre Kosten. Die Zeitzer Innenstadthändler hübschen für Ihren Einkaufsbummel ihre Läden und die Plätze davor auf. Lichter überall, ...

Mehr erfahren »
Innenstadt Zeitz, Roßmarkt
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

Glanzlichter der Naturfotografie

Unerwartete Einblicke, seltene Momente und faszinierende Erscheinungen - 87 wunderbare Naturfotografien aus dem internationalen Fotowettbewerb "Glanzlichter 2016". Foto: Thomas Kolenbrander Aus 21.645 eingesandten Bildern hat die Jury des international renommierten Naturfotowettbewerbs die besten 87 Aufnahmen ausgesucht. In jeder der insgesamt acht Kategorien (The World of Mammals, Artists on Wings, Magnificent Wilderness, Diversity of all other ...

Mehr erfahren »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.