13.7./17:00/Dom: Konzert für Orgel, Zink und Gesang

Sancti Spiritus assit nobis gratia – Die Gnade des Heiligen Geistes ist mit uns.
orgel zink gesang plakatMesskompositionen der Renaissance von Heinrich Isaac und Tomás Luis de Victoria sowie Werke von Notker Balbulus, Johannes Buchner und Giovanni Antonio Pandolfi

Capella St. Pauli (Leipzig):

Stefan Kahle, Altus
Friederike Otto, Zink
Daniel Beilschmidt, Orgel

Die Capella St. Pauli wurde 2013 von Universitätsorganist Daniel Beilschmidt gegründet und bildet ein vokal-instrumental gemischtes Ensemble um die Schwalbennestorgel der Neuen Universitätskirche St. Pauli in Leipzig. Dieses Instrument der Schweizer Firma Metzler, dessen Fertigstellung in einer ersten Ausbaustufe für Dezember 2014 geplant ist – zusammen mit der Einweihung der Kirche – vereint Elemente aus Gotik und Renaissance.
Das Ensemble pflegt Musik vom ausgehenden 15. bis zum 17. Jahrhundert. Neben alternim mit der Orgel ausgeführter Gregorianik bilden Motetten des 16. Jahrhunderts den Schwerpunkt des Repertoires. Dazu kommen virtuose Instrumentalsätze und historische Improvisationen.

Nach dem Konzert sind alle zu einem Gläschen Wein und Gespräch mit den Musikern im Kreuzgang eingeladen!

Text/Fotos: Veranstalter

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.