aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
Theumer
Klimawette
Kinderchor Wernigerode

Kinderchor Wernigerode

17. Juni 2018 / 17:00 / Dom St. Peter und Paul

Abendkonzert

Chorleiter: Rainer Fiala
Klavier: Marcel Horn

Eintritt frei. Um eine Spende wird gebeten

Der KINDERCHOR WERNIGERODE besteht seit 1992 am Landesgymnasium für Musik.

Zweimal in der Woche proben Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klassen je eine Stunde. Im Mittelpunkt der Arbeit steht der mehrstimmige Chorgesang mit all seinen Facetten, wobei die Freude am Chorsingen eine wesentliche Rolle spielt.

Die Jungen und Mädchen singen drei-­ und vierstimmige Lieder aus verschiedenen Jahrhunderten und Stilepochen. Das Repertoire besteht aus Chorsätzen Alter Meister, Volksliedbearbeitungen, zeitgenössischen Chorwerken, Spirituals und Bearbeitungen populärer Musik.

Die Kinder genießen eine systematische Ausbildung als Chorsängerinnen und Chorsänger. Parallel dazu erhalten sie Stimmbildungsunterricht in kleinen Gruppen. Somit werden vorhandene Fähigkeiten, die bereits im Kinderchor der 5. und 6. Klassen erworben wurden, kontinuierlich weiterentwickelt und auch die neuen Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen an die Chorarbeit herangeführt.

Konzerte und kleinere Konzertreisen bieten den Kindern die Möglichkeit, das erarbeitete Programm zu präsentieren und Bühnenerfahrungen zu sammeln. Auf diese Weise wachsen sie zu künftigen Sängerinnen und Sängern des Mädchenchores und des Rundfunkjugendchores Wernigerode, die ebenfalls am Landesgymnasium für Musik beheimatet sind, heran.

Dass der Kinderchor aber nicht ausschließlich der Vorbereitung auf die beiden großen Chöre dient, zeigen Konzert-­ und Wettbewerbserfolge.

Seit Januar 2009 leitet Rainer Fiala, Lehrer für Chorleitung und Gesang, den Kinderchor Wernigerode.

Text und Bild: Landesgymnasium Wernigerode

In Google KalenderICAL Kalenderdatei

Die Klimawette in Zeitz

Die Klimawette radelt diesen Sommer 100 Tage für ambitionierteren Klimaschutz quer durch Deutschland. Unter dem Motto „Kickt die Tonne“ machen sie mit Lastenrad und einer Tonne CO2 nun also stopp in der Elsterstadt. Neugierig? Dann hinkommen und die Aktion begrüßen! Vielleicht gewinnen wir ZeitzerInnen für die Wettbeteiligung! (siehe unten). Noch besser: MITMACHEN (siehe „warum und wie?“ mehr darüber lesen

Erfahren Sie mehr »
Rathaus Zeitz, Altmarkt 1
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06132 Deutschland
Google Karte anzeigen

Digitale Degustation

“DIGITALISIERUNG BETRIFFT MICH NICHT!” Oft gehört. Unter dem Motto “Probieren statt Kritisieren” empfangen das Digitalisierungszentrum Zeitz Sie am 24. Juni 2021, ab 16:30 Uhr – virtuell oder vor Ort, in den historischen Mauern des Franziskanerklosters im Digitalisierungszentrum Zeitz. Während eines seichten Einstiegs mit interessanten Einblicken, wie Digitalisierung das eigene Unternehmen erfolgreich unterstützen kann, begleitet der Praxispartner ...

Erfahren Sie mehr »
Digitalisierungszentrum Zeitz, Klosterkirchhof 1
Zeitz, 06712
Google Karte anzeigen

Fandango Gussstücke – Email – Treibwerke

Werke des Bildhauers Carsten Theumer 1. Juli bis 29. August 2021 Geistiger Ausgangspunkt der Ausstellung im Museum Schloss Moritzburg Zeitz ist Fandango - ein spanischer Singtanz, der meist von Paaren oder Gruppen getanzt wird. Der schnelle, turbulente Vortrag und die fortwährenden individuellen Variationen des Tanzes sind für Theumer ein passendes Synonym für die Vielschichtigkeit seiner ...

Erfahren Sie mehr »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

Fandango Gussstücke – Email – Treibwerke

Werke des Bildhauers Carsten Theumer 1. Juli bis 29. August 2021 Geistiger Ausgangspunkt der Ausstellung im Museum Schloss Moritzburg Zeitz ist Fandango - ein spanischer Singtanz, der meist von Paaren oder Gruppen getanzt wird. Der schnelle, turbulente Vortrag und die fortwährenden individuellen Variationen des Tanzes sind für Theumer ein passendes Synonym für die Vielschichtigkeit seiner ...

Erfahren Sie mehr »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

Ahoi, kleiner Seemann!

Spielschiffe aus der Sammlung Claude Bernard Ein Gewässer, viele Kinder und in der Hand derer kleine Boote...Jeder hat einen solchen Moment in der Kindheit erlebt - ob im Kindergarten, bei Oma und Opa oder beim Ostseeurlaub. Spielschiffe kommen nie aus der Mode und sind beliebt bei Groß und Klein. Obwohl, nicht einmal Wasser braucht es ...

Erfahren Sie mehr »
4€ – 6€
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

Ahoi, kleiner Seemann!

Spielschiffe aus der Sammlung Claude Bernard 01. Juli 2021 bis 24. April 2022 Ein Gewässer, viele Kinder und in der Hand derer kleine Boote...Jeder hat einen solchen Moment in der Kindheit erlebt - ob im Kindergarten, bei Oma und Opa oder beim Ostseeurlaub. Spielschiffe kommen nie aus der Mode und sind beliebt bei Groß und ...

Erfahren Sie mehr »
4€ – 6€
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Skip to content