aktuell oben
„MEILENLÄUFER“ die Zweite

„MEILENLÄUFER“ die Zweite

20.9.16 / 20:00 / Green Island Pub

Green Island Pub lässt wissen:

Das ist Meilenläufer die Zweite und ich freu mich schon jetzt auf diesen Abend. Das grandiose Zeitzer Quartett hat sich gemausert, weiter entwickelt und die Musik, Sound und Anspruch gewaltig nach oben geschraubt. Die Texte Ihrer Songs sind ehrlich, gerade raus und deutsch. Die Jungs selbst sind einfach die Typen von nebenan, authentisch, bodenständig . . . . und sie sind hier zu hause. Hier begann auch die Geschichte der Band, wie so oft in einem Hinterhof, in einer kleinen Kammer, weit hinter den Kulissen. Jetzt begeistern sie mit erfrischendem Indie-Rock, mit Spielfreude, einem fettem Sound und feinem Charme. Bühne frei für ein Heimspiel der besonderen Art. Hier sind MEILENLÄUFER!

Verlockung zum Dableiben

Vier Jungs – ein Ziel: Musik machen die bewegt. Das ehemalige Akustik-Trio hat sich 2012 zu einer starken Vierer-Kombo entpuppt und ist seinen Wurzeln dabei stets treu geblieben, aber ohne je stehen zu bleiben. Was in Zeitz auf einem Dach eines vermodernden Bunkers anfing, hat sich zu bühnenreifen Performern entwickelt. Die erste Ernte des jahrelangen Suchens zwischen Bands, Menschen, Erfahrung und der Entfernung untereinander, ist die EP „Bye, Bye, Monsieur“. Nun haben die Vier ihr erstes richtiges Album „POLAROID“ veröffentlicht und sind musikalisch und menschlich gewachsen.

Das Herz zwischen Provinz und Großstadt blieb aber stets am rechten Fleck. Meilenläufer steht auf kleinen und großen Bühnen. Dabei ist egal, ob Open Air oder im Wohnzimmer: Meilenläufer verlocken zum Dableiben und Zuhören. Mit den Augen der „Generation Jetzt“ beschreiben ihre Songs das kleinste menschliche Detail genauso wie das große Ganze.

MEILENLÄUFER

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.