Tape Tour Africa

Tape Tour Africa

21.11.15/19:00/Kleiner Rahmen

Live-Fotostreifzug quer durch Afrika
Verblüffende Naturwunder, fremde Kulturen, Staub und Hitze zum Miterleben.

2015-11-21_TapeTourAfrica_01Der Name TapeTourAfrica spiegelt zwei Ideen wieder, die hinter dem Gesamtprojekt stehen: Dabei steht „Tape“ (engl. Videoband) für die Videobotschaften der Kinder mit Fragen an die Kinder auf dem anderen Kontinent. „TourAfrica“ hingegen weist auf den Reise- und Ralleygedanken im Projekt hin.

Für Afrika braucht man einen Geländewagen. In der Sahara wird man gekidnapped. In Schwarzafrika herrscht überall Krieg! Vier Wagemutige sind aufgebrochen, das Gegenteil zu beweisen. In zwei 28 Jahre alten Kleinwagen, die zusammen gut 500 Euro gekostet haben, sind sie vom Olympiadorf aus in Richtung Afrika aufgebrochen. Ihre Mission: So weit wie möglich Richung Süden fahren und dabei Kindern einen Blick auf einen anderen Kontinent ermöglichen.

Text, Fotos: Veranstalter

KLEINER RAHMEN

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.