Oktober 16, 2021

aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
Literaturlab
Buchseiten auf dem Laufsteg

Buchseiten auf dem Laufsteg

Wovon der Wahlzeitzer Beat Toniolo Gänsehaut bekommt

Buchseiten und die Zeichen darin gehen manchmal verschlungene Wege. Wie die Kalligraphien von Beat Toniolo in dessen Buch WORTE IN ZEITEN CORO-nah + so fern, das ZeitzOnline einst besprochen hatte. Sie dienten jüngst der jungen Designerin Sara Linke als Vorlage und Inspiration für ihre neue Kollektion, die sie zur MERCEDES FASHION NIGHT in Zwickau unter viel Beifall präsentierte.

Am Montag (20.9.) schrieb die Zwickauer Zeitung darüber: „…Am Samstag präsentierte sie ihre neue Kollektion in Anwesenheit des in Zeitz lebenden Schweizer Künstlers Beat Toniolo, dessen Kunst sie dazu inspirierte. „Ich habe richtig Hühnerhaut, wie wir Schweizer sagen“, so der Künstler nach der Präsentation der Kollektion..“

Extravagant und doch lässig, luftig und alltagstauglich, so würde ich beschreiben, was da aus den kalligrafischen Zeichen des Schweizer Wahlzeitzers Beat Toniolo über den Laufsteg schwebte. Dabei ist interessant, und irgendwie auch Toniolo-typisch, wie die Zusammenarbeit zustande kam. Durch Zufall nämlich.

Sie begegneten sich auf einem Event in der künftigen europäischen Kulturhauptstadt Chemnitz. Wie das so ist, man stößt an, plaudert etwas darüber, was man so tut, welche Projekte man plant. Geht wieder auseinander ohne weitere Verabredung. Bis dann Beat Toniolo bei Sara Linke mit seinen Ideen vor der Tür stand und beide merkten, dass die Chemie stimmt. So kam es, dass Toniolos Sujets heute die aktuelle Kollektion von Sara Linke zieren. Offensichtlich erfolgreich. Sara Linke, lesen wir in der Presse, ist erfolgreiche Unternehmerin. In Wüstenbrand hatte sie 2020 ein Unternehmen in Not übernommen, einschließlich zweier zugehöriger Marken und ist damit erfolgreich, mit nicht einmal 30 Jahren. Das muss doch dem Beat Toniolo die nächste Gänsehaut verschaffen. Hühnerhaut, wie die Schweizer dazu sagen.

  • beat_2
  • beat_3
  • beat_5
  • beat_6

Fotos: bereitgestellt von Beat Toniolo

Aktuell & demnächst in KulturZeitz:

Malreise

vhs Burgenlandkreis zeigt Bilder aus Nürnberg Seit 27. Mai zeigt die VHS Burgenlandkreis eine Ausstellung mit Zeichnungen und Malereien. Entstanden sind die Arbeiten während unser Malreise nach Nürnberg 2020. Typische Stadtansichten, aber auch Motive, die man erst auf den 2. Blick entdeckt, haben die 10 Hobbykünstler in verschiedensten Techniken festgehalten. Bleistiftzeichnungen, Pastelle, Acrylbilder und viele ...

Erfahren Sie mehr »
Arztpraxis Beau/Schröder, Röntgenstraße 1
Zeitz, 06712
Google Karte anzeigen

Ahoi, kleiner Seemann!

Spielschiffe aus der Sammlung Claude Bernard Ein Gewässer, viele Kinder und in der Hand derer kleine Boote...Jeder hat einen solchen Moment in der Kindheit erlebt - ob im Kindergarten, bei Oma und Opa oder beim Ostseeurlaub. Spielschiffe kommen nie aus der Mode und sind beliebt bei Groß und Klein. Obwohl, nicht einmal Wasser braucht es ...

Erfahren Sie mehr »
4€ – 6€
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

Zum Sehen geboren

Ausstellung zum 120. Geburtstag des Zeitzer Holzschneiders Johannes Lebek Im Kunst- und Museumspädagogischen Zentrum „Johannes Lebek“ Es ist ein Manuskript aus Lebeks Nachlass, dem Depositum „Elisabeth und Hubert Wegner“ in der gleichnamigen Sonderausstellung im Torhaus zu sehen. Der hier zum ersten Mal ausgestellte Plan für ein Holzschnittbuch des 83-jährigen Johannes Lebek, welches den Titel „ZUM ...

Erfahren Sie mehr »
Lebek Zentrum, Schloßstraße 6
Zeitz, 06712
Google Karte anzeigen

„Fatschen“ Sonderausstellung

Im Rahmen des HEIMATSTIPENDIUMS #2 der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt war die Bildhauerin Julia Schleicher aus Halle (Saale) ein Jahr lang für das Museum tätig. Inspiriert durch ein sogenanntes Fatschenkind aus der Kinderwagenausstellung schuf sie Kleinplastiken aus Gips, Eisen, Aluminium und Beton. Die Eröffnung ist am 18.9.2021, 11:00 Die Kulturstiftung schreibt dazu: „Ein kleines, eher ...

Erfahren Sie mehr »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

„Zitronen für Zeitz“

Sonderausstellung anlässlich des 350. Todestages von Heinrich Schütz Als Moritz von Sachsen-Zeitz ab 1663 seine neue Residenz in Zeitz ausbaute, bat er Heinrich Schütz um Hilfe beim Aufbau seiner Hofmusik. Als „Kapellmeister von Haus aus“ gab dieser Hinweise zur baulichen Gestaltung der Schlosskapelle, stellte eine Kapellordnung auf, sorgte für den Erwerb geeigneter Instrumente und empfahl ...

Erfahren Sie mehr »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

Herbskonzert, Oberstufenchor GSG

Oberstufenchor Geschwister-Scholl-Gymnasium Zeitz Der Oberstufenchor (OSC) ist ein ambitionierter Chor im Süden Sachen-Anhalts, der den Namen der Dom- und Residenzstadt in das gesamte Landesgebiet trägt. In diesem Chor treffen sich Schüler der 9. bis 12. Klasse des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Zeitz, die vom Singen begeistert sind und diese Leidenschaft in Gemeinsamkeit mit Gleichgesinnten ausleben möchten. Die Voraussetzung für ...

Erfahren Sie mehr »
10€ – 15€
Festsaal Grana, Leipziger Str. 7
Kretzschau OT Grana, 06712
Google Karte anzeigen

Festgottesdienst

Zum Abschluss des Heinrich Schütz Musikfestes 2021 Sängerinnen und Sänger der Kantorei der Evangelischen Kirchgemeinde Zeitz Kantorin Johanna Schulze, Orgel und Leitung Predigt: Pfarrer Werner Köppen

Erfahren Sie mehr »
Michaeliskirche Zeitz, Michaeliskirchhof
Zeitz, Sachsen-Anhalt Deutschland
Google Karte anzeigen

Johann Strauss Gala

Das Wiener-Walzer-Orchester, international bekannte Solisten und ein bezauberndes Ballett entführen Sie in die Welt des Walzerkönigs Johann Strauss. Mehr Info und Buchung

Erfahren Sie mehr »
33€ – 39€
Capitol Zeitz, Judenstraße 3-4
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Skip to content