Oktober 01, 2022

aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
Skyscraper rechts schuetz22
Skyscraper links
A typical day

A typical day

US Generalkonsul an Schwanenteichschule

Für Timothy Eydelnant dürfte das heute „a typical day“ gewesen sein. Keineswegs ein typischer Tag war das für Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule am Schwanenteich. Denn Tomothy Eydelnant ist US-Generalkonsul und hat ihre Schule besucht. In der Aula sprach Eydelnant über sein Land, seine Kultur und wie dort die Zwei-Parteien-Demokratie funktioniert. Interessant war für die SchülerInnen auch, was die Aufgaben eines US-Generalkonsuls eigentlich sind. Also beschrieb Eydelnant was für ihn a typical day ist, zum Beispiel eben eine Schule besuchen oder Sportveranstaltungen. Die Pflege von wirtschaftlichen Beziehungen und kulturellen Austausch gehört auch zu seinen Aufgaben.

„Weshalb haben Sie gerade diesen Beruf für sich gewählt?“ wollte Jennifer wissen. Weil er, so Eydelnant, viele Begegnungen mit Menschen haben und verschiedene Kulturen erleben dürfe. Damit sei eine Reihe interessanter Erfahrungen verbunden. Wo er es in seinem Heimatland am schönsten fände, wollte Tom wissen. Die USA hätten alles zu bieten, so Tomothy Eydelnant, je nachdem ob man wild Surfen, Ski fahren oder was auch immer tun wolle. Sein Land ist etwa 30 mal so groß wie Deutschland.

Mit seinem Konsulat in Leipzig betreut Timothy Eydelnant als Generalkonsul Mitteldeutschland, also die Länder Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. In Deutschland gibt es weitere 4 Konsulate.

Begleitet wurde der Gast von Oberbürgermeister Christian Thieme, Fachbereichsleiterin Sabine Langenberg und Katrin Gröschel, die unter anderem für Städtepartnerschaften zuständig ist.

  • Ausflug in die Physik
  • Beantwortet Fragen
  • drei Männer
  • Gespräch in der Aula
  • Jennifer
  • Kurzbesuch im Unterricht
  • städtische Vertreter lauschen dem Vortrag
  • Tom

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Skip to content