aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
Theumer
Klimawette
Freigeist stößt auf reges Interesse

Freigeist stößt auf reges Interesse

In der Scharrenstraße beginnt neues Leben

Petra Mattheis und Sacha Nau sind überrascht. Als ich an der Scharrenstraße 9 ankomme treffe ich sie, angeregt mit Besuchern redend. Abseits des Runs auf stadtbekannte Denkmäler fand ihr Haus heute am Tag des Offenen Denkmals das rege Interesse vieler Zeitzer*innen.

Später werde ich Petra Mattheis im Treppenhaus durchs Fenster in den Garten sehend, schwärmen hören. Wir blicken auf die terrassenförmige Struktur des Gartens hinter dem Haus und sie lässt den Freigeist sprühen. Dort sieht sie schon die schattigen Plätze unter ausladenden Bäumen, hier einen Kräutergarten zur Nutzung durch die Hausgemeinschaft. Es macht Spaß, ihr zu zuhören und zu ahnen, was die beiden Leipziger meinen mit ihrem Projekt „Freiraum sucht Freigeister“ (wir berichteten).

Zwei Jahre wenigstens nehmen sich die Künstlerin und der Fotograf vor, ihr Projekt zu verwirklichen. Noch sind sie dabei, Tonnen von Müll und Überbleibsel zu entsorgen. Folgen von zehn Jahren Leerstand bevor das Haus als Freiraum entdeckt wurde, dem sie nun neues Leben einhauchen wollen. Der Anfang ist gemacht, das ist deutlich zu sehen.
Ihren künftigen Lebensraum sehen sie ganz oben unter dem Dach des Viergeschossers. Ihr Modell ist nicht, top zu sanieren und dann zu vermieten. Petra Mattheis und Sacha Nau suchen Menschen mit ähnlichem Lebensgefühl. Zwischen den eigenen, selbständigen Leben gemeinsam Projekte mit Nachbarn realisieren, sich in der Stadt engagieren – so stellen sich die Frei(raum)geister das vor. Das gelte nicht nur für ihres, sondern am besten auch für das Nebenhaus rechter Hand bergan, denn das ist noch Freiraum und sucht Freigeister, die es kaufen wollen. Sie haben Interesse? Dann finden Sie unter folgendem Link Informationen und Kontaktdaten.

freigeister.wunderwesten.de

Impressionen von heute

  • willkommen bei den Freigeistern
  • Überbleibsel_1
  • draußen das Licht-1
  • Detail
  • Ein Freigeist
  • Gespräche am und im Haus

Demnächst in KulturZeitz:

Die Klimawette in Zeitz

Die Klimawette radelt diesen Sommer 100 Tage für ambitionierteren Klimaschutz quer durch Deutschland. Unter dem Motto „Kickt die Tonne“ machen sie mit Lastenrad und einer Tonne CO2 nun also stopp in der Elsterstadt. Neugierig? Dann hinkommen und die Aktion begrüßen! Vielleicht gewinnen wir ZeitzerInnen für die Wettbeteiligung! (siehe unten). Noch besser: MITMACHEN (siehe „warum und wie?“ mehr darüber lesen

Erfahren Sie mehr »
Rathaus Zeitz, Altmarkt 1
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06132 Deutschland
Google Karte anzeigen

Digitale Degustation

“DIGITALISIERUNG BETRIFFT MICH NICHT!” Oft gehört. Unter dem Motto “Probieren statt Kritisieren” empfangen das Digitalisierungszentrum Zeitz Sie am 24. Juni 2021, ab 16:30 Uhr – virtuell oder vor Ort, in den historischen Mauern des Franziskanerklosters im Digitalisierungszentrum Zeitz. Während eines seichten Einstiegs mit interessanten Einblicken, wie Digitalisierung das eigene Unternehmen erfolgreich unterstützen kann, begleitet der Praxispartner ...

Erfahren Sie mehr »
Digitalisierungszentrum Zeitz, Klosterkirchhof 1
Zeitz, 06712
Google Karte anzeigen

Fandango Gussstücke – Email – Treibwerke

Werke des Bildhauers Carsten Theumer 1. Juli bis 29. August 2021 Geistiger Ausgangspunkt der Ausstellung im Museum Schloss Moritzburg Zeitz ist Fandango - ein spanischer Singtanz, der meist von Paaren oder Gruppen getanzt wird. Der schnelle, turbulente Vortrag und die fortwährenden individuellen Variationen des Tanzes sind für Theumer ein passendes Synonym für die Vielschichtigkeit seiner ...

Erfahren Sie mehr »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

Fandango Gussstücke – Email – Treibwerke

Werke des Bildhauers Carsten Theumer 1. Juli bis 29. August 2021 Geistiger Ausgangspunkt der Ausstellung im Museum Schloss Moritzburg Zeitz ist Fandango - ein spanischer Singtanz, der meist von Paaren oder Gruppen getanzt wird. Der schnelle, turbulente Vortrag und die fortwährenden individuellen Variationen des Tanzes sind für Theumer ein passendes Synonym für die Vielschichtigkeit seiner ...

Erfahren Sie mehr »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

Ahoi, kleiner Seemann!

Spielschiffe aus der Sammlung Claude Bernard Ein Gewässer, viele Kinder und in der Hand derer kleine Boote...Jeder hat einen solchen Moment in der Kindheit erlebt - ob im Kindergarten, bei Oma und Opa oder beim Ostseeurlaub. Spielschiffe kommen nie aus der Mode und sind beliebt bei Groß und Klein. Obwohl, nicht einmal Wasser braucht es ...

Erfahren Sie mehr »
4€ – 6€
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

Ahoi, kleiner Seemann!

Spielschiffe aus der Sammlung Claude Bernard 01. Juli 2021 bis 24. April 2022 Ein Gewässer, viele Kinder und in der Hand derer kleine Boote...Jeder hat einen solchen Moment in der Kindheit erlebt - ob im Kindergarten, bei Oma und Opa oder beim Ostseeurlaub. Spielschiffe kommen nie aus der Mode und sind beliebt bei Groß und ...

Erfahren Sie mehr »
4€ – 6€
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Skip to content