fbpx  
aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
Michael 19
Skyscraper rechts
Freiraum sucht Freigeister suchen Freiraum

Freiraum sucht Freigeister suchen Freiraum

Wie Freigeister die Scharrenstraße beleben.

„Freiraum sucht Freigeister“.

Foto: regentaucher.com

Also doch. Zeitz ist eine Geisterstadt. Jedenfalls eine für Freigeister. Vor allem eine für Frei(raum)geister und eine mit Freigeistern. Das erfährt gerade auch die Zeitzer Scharrenstraße. Hier hat ein „Frei(raum)geist“ die Nummer 9 gekauft und sich mit noch einem Freigeist zusammen getan zum Projekt „Freiraum sucht Freigeister“. Nun sind sie auf der Suche nach weiteren Freigeistern, die sich der Idee gemeinschaftlicher Nutzung und Entwicklung anschließen möchten.

Petra Mattheis und Sacha Nau, sie Künstlerin er Fotograf, sind auf der Suche nach Gleichgesinnten.

„Die baufälligen Gründerzeithäuser in der Scharrenstraße sollen bewahrt und wiederbelebt werden, wobei die umliegenden Freiflächen als gemeinschaftlich nutzbarer Raum gedacht sind,“ schreibt Petra Mattheis in einer Mitteilung. 

Nachdem in den letzten Monaten Sicherungsmaßnahmen im Vordergrund standen soll im kommenden Jahr die Sanierung angegangen werden. Bereits jetzt suchen sie künftige Mitbewohner*innen, die Lust haben, sich in der Zeitzer Altstadt ein Miteinander aufzubauen, sich für Zeitz zu engagieren und die Stadt damit zu beleben. Mehr über das Projekt erfahren Sie hier:

freigeister.wunderwesten.de

Freiraum gucken am Tag des Offenen Denkmals

Am 9. September, zum Tag des Offenen Denkmals, können Sie den noch-Freiraum Scharrenstraße 9 schon einmal besichtigen und womöglich diesem und jenem Freigeist begegnen. Zeitgleich (von 15 bis 18 Uhr) haben Sie auch Zugang zum Kellergewölbe in der Messerschmiedestraße 17 (Eingang in der Querstraße). Freigeistern im Kellergewölbe begegnen? Keine Sorge, sie begegnen lieben Menschen.

Fotos: regentaucher.com

Demnächst in KulturZeitz:

HAPPY BIRTHDAY MORITZ!

Lebek Zentrum im Museum Schloss Moritzburg präsentiert: HAPPY BIRTHDAY MORITZ! 08. September 2019 bis 21. Januar 2020 (Eröffnung: 8. September 2019, 15:00 Uhr) 2019 feiert Zeitz, insbesondere Schloss Moritzburg den 400. Geburtstag ihres Erbauers: des Herzogs Moritz von Sachsen-Zeitz. Mehr als 80 Kinder und Jugendliche haben sich Herzog Moritz im Kunst- und Museumspädagogischen Zentrum "Johannes ...

Mehr erfahren »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

EIN MAL ZWEI.2

Nach 2018 ist dies die zweite Gemeinschaftsausstellung von Betty Wirtz und Thomas J. Scheithauer. Am 08. Oktober von 15:00 bis 18:00 Uhr laden die beiden zur Vernissage. Betty Wirtz über Betty Wirtz Foto: Rahel Metzner "In der Malerei beschäftige ich mich zumeist mit figürlichen Darstellungen. Mich interessiert die komische Überhöhung von Menschlichem. Dabei untersuche ich ...

Mehr erfahren »
Amtsgericht Zeitz, Herzog-Moritz-Platz 1
Zeitz, 06712
+ Google Karte

„schwarz-weiß gesehene Heimat“

Es ist in 43 Jahre Galerie bereits die 364. Ausstellung. Dieses Mal zeigt Rainer Krause als langjähriger Protagonist der Galerie Grafiken aus seinem Schaffen Linol- und Holzschnitte „Schwarz-weiß gesehene Heimat“ waren schon immer „Lieblingskinder“ im künstlerischen Schaffen von Krause „In den letzten Jahren habe ich mich fast ausschließlich dieser Technik gewidmet. Sie ist ohne größeren ...

Mehr erfahren »
Gewandhausgalerie, Altmarkt 16
Zeitz, 06712
+ Google Karte

Glanzlichter der Naturfotografie

Unerwartete Einblicke, seltene Momente und faszinierende Erscheinungen – Wunderbare Naturfotografien aus dem internationalen Fotowettbewerb „Glanzlichter 2017“. Zwei Ausstellungen an zwei Standorten. Foto: Dominguez Velasquez Aus mehr als 20.000 eingesandten Bildern hat die Jury des international renommierten Naturfotowettbewerbs die besten Aufnahmen ausgesucht. In jeder der insgesamt acht Kategorien (The World of Mammals, Artists on Wings, Magnificent ...

Mehr erfahren »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

Premiere „Aladin und die Wunderlampe“

Weinachtsmärchen 2019 Quelle: Neues Theater Zeitz Mithilfe des lebenslustigen Burschen Aladin will ein Zauberer in den Besitz einer wundertätigen Öllampe gelangen. Jähzornig, wie manche alten, bösen Zauberer oftmals sind, beginnt ein Streit zwischen den beiden. Vor Wut beschließt der Zauberer, Aladin in der Höhle, in der sich die Lampe befindet, für immer einzusperren. Es gelingt ...

Mehr erfahren »
Neues Theater Zeitz, Steinsgraben 16
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

„LADAKH – wo die Erde den Himmel berührt“

Literaturherbst an Saale-Unstrut-Weisse Elster „LADAKH – wo die Erde den Himmel berührt“ Fotoreportage von und mit Erika und Werner Marx Die beiden Köthener Erika und Werner Marx entführen die Zuschauer in einer abenteuerlichen Fotoreportage nach Ladakh, dem Land der hohen Pässe zwischen Himalaja und Karakorum. Hoch oben im Himalaja, in der Kaschmirregion, liegt ein Land, ...

Mehr erfahren »
Stadtbibliothek Martin Luther, Michaeliskirchhof 8
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.