Oktober 24, 2021

aktuell oben
Literaturlab
Hitzige Begegnungen

Hitzige Begegnungen

Welcome to Zeitz – Austauschschüler aus Prescott in Zeitz

13 Schülerinnen und Schüler aus Prescott (Arizone, USA) herzlich in der Partnerstadt Zeitz empfangen. Ein vielfältiges Programm zwischen Sightseeing und Braunkohle.

Einiges erinnert an die Begegnungen im Vorjahr. Es ist heiß, die jungen Leute sind fröhlich uns ausgelassen.

Letzten Mittwoch erreichten die 13 Austauschschüler im Alter von 15 bis 17 Jahren und ihre zwei Betreuer der Prescott High School und Bradshaw Mountain High School (Arizona, USA) den Flughafen Berlin Tegel. Dort nahmen sie Vertreter der Stadt Zeitz und der Sekundarschule „Am Schwanenteich“ in Empfang und brachten sie in zwei Kleinbussen nach Zeitz, wo ihre Gastfamilien sie herzlich begrüßten.

Danach hatten sie zunächst drei Tage Zeit zum Entspannen sowie fürs Kennenlernen und für Ausflüge mit ihren Gastfamilien.
Montag hieß es dann herzlich willkommen durch Oberbürgermeister Christian Thieme, gemeinsam mit Holger Schmidt, Schuldirektor der Sekundarschule „Am Schwanenteich“, Sabine Langenberg, Fachbereichsleiterin Soziales Zeitz, und Katrin Gröschel, Sachgebietsleiterin Bildung, Jugend und Sport, die Betreuer und Austauschschüler sowie ihre Partnerschüler aus Zeitz.

Aktive Partnerschaft wurde erweitert

Schuldirektor Holger Schmidt freut sich – besuchten 2016 noch sechs Prescott-Schüler Zeitz sind es dieses Jahr schon 13! Das Geschwister-SchollGymnasium, die Sekundarschule III, die Sekundarschule „Am Schwanenteich“ sowie die Christophorusschule Droyßig sind Partnerschulen. Für das zur Begrüßung traditionelle Gruppen streifte OB Christian Thieme sein Gastgeschenk über –  das Bradshaw Mountain High-School-T-Shirt.
Die Austauschschüler erwartet ein vielfältiges Programm, z. B. eine Sightseeing-Tour in Zeitz sowie kurz vor dem Rückflug in Berlin, eine Exkursion zur MIBRAG und eine Fahrt nach Erfurt.

Einblicke in den Schulalltag

Natürlich sind auch einige Besuche in der Schule des jeweiligen Gastschülers vorgesehen, bei denen die Amerikaner einen Einblick in den deutschen Schulalltag erhalten sollen.
Schüleraustausche sei eine wundervolle Sache, so Oberbürgermeister Christian Thieme.

„Die Schüler lernen die Kultur ihres Gastlandes hautnah kennen und können sich jenseits des Internets ein eigenes Bild machen. Darüber hinaus schulen sie ihre interkulturelle Kompetenz, verbessern ihre Sprachkenntnisse und lernen natürlich auch selbstständiger zu werden. Ich bedanke mich herzlich bei den Gastfamilien, allen Mitarbeitern, den Schulen, Unterstützern und Sponsoren, ohne die dieses wunderbare Projekt nicht realisiert werden könnte.“

Die Zeitzer Städtpartnerschaften

Fachbereichsleiterin Sabine Langenberg wies auf weitere Städtpartnerschaften hin. Es bestünden solche mit Darchan (1989), Detmold (1990), Kaliningrad (1995), Tosu (1998) und Prescott (2014). Die Austausche gehörten zu den Highlights des Jahres, so Langenberg. Sie seien für alle bereichernd und würden deutlich machen, wie wichtig Austausch und Verständigung über Ländergrenzen hinweg sind. Es sei mehr als lohnenwert, „…die eigene Komfortzone mal zu verlassen.“

Zum Foto: Gruppenfoto im Rathausgarten mit den Austauschschülern und Betreuern aus Prescott am 03.06.2019 © Stadt Zeitz
Quelle: Pressestelle Stadt Zeitz

Malreise

vhs Burgenlandkreis zeigt Bilder aus Nürnberg Seit 27. Mai zeigt die VHS Burgenlandkreis eine Ausstellung mit Zeichnungen und Malereien. Entstanden sind die Arbeiten während unser Malreise nach Nürnberg 2020. Typische Stadtansichten, aber auch Motive, die man erst auf den 2. Blick entdeckt, haben die 10 Hobbykünstler in verschiedensten Techniken festgehalten. Bleistiftzeichnungen, Pastelle, Acrylbilder und viele ...

Erfahren Sie mehr »
Arztpraxis Beau/Schröder, Röntgenstraße 1
Zeitz, 06712
Google Karte anzeigen

Ahoi, kleiner Seemann!

Spielschiffe aus der Sammlung Claude Bernard Ein Gewässer, viele Kinder und in der Hand derer kleine Boote...Jeder hat einen solchen Moment in der Kindheit erlebt - ob im Kindergarten, bei Oma und Opa oder beim Ostseeurlaub. Spielschiffe kommen nie aus der Mode und sind beliebt bei Groß und Klein. Obwohl, nicht einmal Wasser braucht es ...

Erfahren Sie mehr »
4€ – 6€
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

Zum Sehen geboren

Ausstellung zum 120. Geburtstag des Zeitzer Holzschneiders Johannes Lebek Im Kunst- und Museumspädagogischen Zentrum „Johannes Lebek“ Es ist ein Manuskript aus Lebeks Nachlass, dem Depositum „Elisabeth und Hubert Wegner“ in der gleichnamigen Sonderausstellung im Torhaus zu sehen. Der hier zum ersten Mal ausgestellte Plan für ein Holzschnittbuch des 83-jährigen Johannes Lebek, welches den Titel „ZUM ...

Erfahren Sie mehr »
Lebek Zentrum, Schloßstraße 6
Zeitz, 06712
Google Karte anzeigen

„Fatschen“ Sonderausstellung

Im Rahmen des HEIMATSTIPENDIUMS #2 der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt war die Bildhauerin Julia Schleicher aus Halle (Saale) ein Jahr lang für das Museum tätig. Inspiriert durch ein sogenanntes Fatschenkind aus der Kinderwagenausstellung schuf sie Kleinplastiken aus Gips, Eisen, Aluminium und Beton. Die Eröffnung ist am 18.9.2021, 11:00 Die Kulturstiftung schreibt dazu: „Ein kleines, eher ...

Erfahren Sie mehr »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

„Zitronen für Zeitz“

Sonderausstellung anlässlich des 350. Todestages von Heinrich Schütz Als Moritz von Sachsen-Zeitz ab 1663 seine neue Residenz in Zeitz ausbaute, bat er Heinrich Schütz um Hilfe beim Aufbau seiner Hofmusik. Als „Kapellmeister von Haus aus“ gab dieser Hinweise zur baulichen Gestaltung der Schlosskapelle, stellte eine Kapellordnung auf, sorgte für den Erwerb geeigneter Instrumente und empfahl ...

Erfahren Sie mehr »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

Johann Strauss Gala

Das Wiener-Walzer-Orchester, international bekannte Solisten und ein bezauberndes Ballett entführen Sie in die Welt des Walzerkönigs Johann Strauss. Mehr Info und Buchung

Erfahren Sie mehr »
33€ – 39€
Capitol Zeitz, Judenstraße 3-4
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Skip to content