Kultur hilft. Neues Theater Zeitz übergibt Spende.

Mit Benefiz-Theater sammelt Kürbiskern für Betreuungszentrum.

Quelle: Text und Bild zeitz.de

tn300x300_spendenuebergabe„Das Hochwasser hat auch auf dem Gelände des „Betreuungszentrum Zeitz“ der Stiftung „Seniorenhilfe Zeitz“ seine Spuren hinterlassen und mindestens einen Schaden in Höhe von 750.000 Euro angerichtet. Das Betreuungszentrum beherbergt 60 Menschen mit geistiger und seelischer Behinderung. Diese sind derzeit in anderen Einrichtungen der Stiftung untergebracht. Daher rief die Stadt Zeitz und der Oberbürgermeister Dr. Volkmar Kunze zur großen Spende auf, dem das Neue Theater Zeitz – Kürbiskern gefolgt ist.

„Ich fühle mich der Stiftung sehr verbunden und wollte unbedingt etwas tun“, verriet die Leiterin des Neues Theaters Zeitz, Henriette Rossner-Sauerbier bei der Spendenübergabe am 14. Juni vor dem Gebäude. „Daher haben wir Spenden gesammelt und übergeben sie zusammen mit den Einnahmen der Premiere Das Gespenst von Canterville vom 7. Juni 2013„.

Über die insgesamt 775 Euro freuten sich neben dem Geschäftsführer der Seniorenhilfe, Sven Pruß-Delitsch, auch Bürgermeister Henrik Otto: „Jeder Baustein hilft in dieser Situation und die Menschen leisten mit diesem Beitrag etwas Großes.“ Dem schloss sich Sven Pruß-Delitsch an, der vor allem den Zusammenhalt der Zeitzer lobte: „Viele haben bei der Evakuierung mitgeholfen und zu deren Erfolg beigetragen. Ich bedanke mich für das Engagement der vielen Ehrenamtlichen sowie für die gute Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr, der Redinet GmbH, der Einsatzleitung der Stadt Zeitz.“

Dass das Geld dringend benötigt wird, verraten die Spuren im Gebäude. Noch immer steht der gesamte Keller unter Wasser, in dem unter anderem die Kommunikationstechnik untergebracht ist. Fazit: Es wird noch Wochen dauern, bis Normalität in der Seniorenhilfe Zeitz einzieht. Mit dem Geld des Neuen Theaters kann dieser Vorgang beschleunigt werden.“

Theater Kürbiskern zeitz.de


Größere Kartenansicht

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.