Mitmachen zur 1050-Jahrfeier!

Mitmachen zur 1050-Jahrfeier!

Stadt informiert zur 1050-Jahrfeier und ruft zum Mitmachen auf

Einen Termin für den Festumzug zur 1050-Jahrfeier gäbe es noch nicht. Doch das Team um Kerstin Müller und Thomas Haberkorn arbeite schon fleißig an Struktur und Schwerpunkten, verkündete OB Dr. Volkmar Kunze heute (14.4.) im gut gefüllten Ratssaal.

Es sei noch nicht sicher, so Kunze, ob der Schirmherr der kulturhistorischen Ausstellung „Dialog der Konfessionen“ zu Pfingsten nach Zeitz kommen würde und mit ihm viel Prominenz aus dem In- und Ausland. Pfingsten war ursprünglich für den Festumzug angedacht. Jener Schirmherr ist nun allerdings nicht irgendwer. Kardinal Koch gehört der Kurie in Rom an und ist einer der ranghöchsten Bischöfe überhaupt und man wolle nicht ohne Not eine Konfliktsituation schaffen. In Kürze werde der Termin fest gezurrt.

Während Listen zur Eintragung für Unterstützungsmöglichkeiten herum gereicht wurden stellte Kerstin Müller den Stand der Planungen vor. Nun könne jeder mitwirken, so Müller und sprach insbesondere Vereine, Unternehmen und Institutionen an. Gefragt sei aber auch der Einzelne mit Ideen oder Fähigkeiten. Nähen, malen, basteln, organisieren – es gäbe jede Menge Möglichkeiten, sich in die Vorbereitungen einzubringen. Auch Erinnerungen sind gefragt, etwa an vergangene Jubiläen und besondere Höhepunkte.

Momentan arbeitet der „Jubiläums-Arbeitskreis“ am Marketingkonzept für die Bewerbung des Jubiläums. In Kürze wird die Homepage online gehen und im Bereich Social Media will das Team die 1050-Jahres-Festlichkeiten gut aufstellen.

Helfen auch Sie mit, damit dieses Jubiläum ein Erfolg wird!

Kurz & bündig

Schwerpunkte 1050 Jahre Zeitz

22.01.17 Festgottesdienst
01.04.17 historische Ratssitzung
10.06. 17 Festumzug*
Festakt zum Zuckerfest
Kulturfestival
Zeitzer Sport – Tradition/Attraktion

u.a.

*Festumzug

Soll die Historie von Zeitz mit Schaubildern wie „Ackerbürgerstadt“, „Zeitz und Luther“, „Das barocke Zeitz“…bis heute veranschaulichen.

2 km Länge. Die Route: Geußnitzer Straße-Kleefeldplatz-Altenburger Str.-Kalkstr.-Altmarkt-Fischstr.-Rahnestr.-Domherrenstr.-Stephanstr.-Schlosspark.

Mitmachen?

Kontakt Kerstin Müller/Thomas Haberkorn:
Tel.: 03441 – 279 43 27
E-Mail:
kerstin.mueller@stadtzeitz.de
thomas.haberkorn@stadtzeitz.de
Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.