aktuell oben
aktuell oben
Saurer Apfel für süßes Fest

Saurer Apfel für süßes Fest

Das Zeitzer Zuckerfest ist abgesagt

Kein Zuckerfest am 10. und 11. Oktober. Es muss wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Zu hohe Risiken, zu groß der Aufwand.

Die Stadt Zeitz erklärt dazu in einer Pressemitteilung heute:

„Bereits Mitte Juni dieses Jahres mussten wir mitteilen, dass das Zuckerfest 2020 nicht wie gewohnt stattfinden kann.

Zusammen mit dem Konzept Team Gera wurde geprüft, ob eine reduzierte Version des Festes möglich ist. Nun steht fest, dass in diesem Jahr kein Zuckerfest stattfinden kann, auch keine Alternativ-Veranstaltung am selben Wochenende.

Diese Entscheidung hat die Stadt Zeitz nicht leichtfertig getroffen. Es erfolgte eine intensive Abwägung verschiedener Veranstaltungsarten immer mit Betrachtung der Pandemielage, denn laut der „Siebten SARS-CoV-2- Eindämmungsverordnung – 7. SARS-CoV-2-EindV“ §2 Abs. 3 ist „das Feiern auf öffentlichen Plätzen und Anlagen unabhängig von der Personenzahl untersagt“. Der Charakter des Festes kann demzufolge auch nicht aufrechterhalten werden. Alternative Veranstaltungsformate erfordern einen großen personellen und finanziellen Aufwand inklusive beträchtlichem Kontrollbedarf, das kann die Stadt Zeitz nicht leisten.“

„Die Absage muss zwangsläufig erfolgen, dies fällt uns trotz allem sehr schwer.“ erklärt Maria Fischer als zuständige Sachgebietsleiterin für den Bereich Kultur und Tourismus.

KulturZeitz im September:

There are no upcoming events at this time

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.