Januar 28, 2022

aktuell oben
Skyscraper rechts schuetz22
Skyscraper links
Leichtes Lifting

Leichtes Lifting

ZeitzOnline ordnet Startseite neu

Morgen geht’s in den Urlaub und wir haben wie immer nun umgesetzt, was wir für den Sommer „angedroht“ haben. Die Startseite ist jetzt leicht geliftet. Aber keine Sorge, das Wichtige für die LeserInnen bleibt im Vordergrund.

Unter dem vollseitigen Startslider mit Sehenswertem haben wir nun einen Kategorien-Slider angelegt. Der zeigt ab jetzt die TopTipps gleich auf der Startseite an.
Die jeweilige Kategorie ist blau hinterlegt und auf die angezeigte Kategorie verlinkt. Bei Klick darauf bekommen Sie alle Beiträge dieser Kategorie angezeigt, den Beitrag lesen Sie mit Klick auf die Titelzeile oder das Bild. Dieser Slider nimmt ebenfalls die Seitenbreite ein.

Dafür mussten die KULTURTIPPS für den aktuellen Monat rechts daneben weichen, die Sie nun nach Monaten geordnet unter den NEWS finden. In den Kulturtipps haben Sie direkten Zugang auf die jeweilige Veranstaltung im Kalender mit Routenplaner, Preisen, Kontakten und der Möglichkeit, die Termine in Ihren Kalender zu importieren.
Der Hinweis auf Ausstellungen und die komplette Seitenleiste bleiben wie gewohnt. Die Beiträge unter NEWS finden Sie am gewohnten Platz blieben.

So vermeiden wir augenfällige Dopplungen und sparen uns eine kleine Menge Arbeit. In der Urlaubszeit wird es etwas ruhiger, aber offline sind wir nicht. Abonnenten bekommen pünktlich den Newsletter und diesen wie jenen Beitrag wird es auch geben.

Bleiben Sie uns gewogen.

[events-calendar-templates template=“default“ category=“all“ date_format=“full“ start_date=““ end_date=““ limit=“6″ order=“ASC“ hide-venue=“no“ time=“future“ title=“Demnächst in KulturZeitz“]

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Skip to content