aktuell oben
aktuell oben
Berührendes Festkonzert zu Ehren Pflugs

Berührendes Festkonzert zu Ehren Pflugs

Musikschule begeistert Publikum in der Moritzburg

Was haben wir doch für wunderbare Schätze in unserer Stadt. Den Julius Pflug, seine Geschichte, sein Vermächtnis, seine bedeutende Bibliothek (siehe auch Ausstellungshinweis). Die Musikschule, die heute mit einem berührenden Festkonzert das Publikum im Festsaal der Moritzburg begeisterte.

Wir waren mit der Kamera dabei. Manchmal war das mit dem Blick durch den Sucher nicht einfach. Der feuchten Augen wegen. Danke für einen wunderschönen Abend.

Die Ausstellung zur Ökumene. Bis 1.11.2017.

Das Festkonzert ist Teil des Begleitprogramms zur kulturhistorischen Ausstellung „Dialog der Konfessionen – Bischof Julius Pflug und die Reformation“.

Die im Schloss Moritzburg, im katholischen Dom St. Peter und St. Paul, in der Stiftsbibliothek und in der evangelischen Kirche St. Michael excellent präsentierte Ausstellung beleuchtet die Reformationsbestrebungen der katholischen Kirche während der Reformation.

Neben Julius Pflug wird die Rolle des weltweit ersten evangelischen Bischofs, Nikolaus von Amsdorf, erläutert. Der 1541/42 entbrannte Streit um das Bischofsamt, aus dem der Schmalkaldische Krieg resultierte, brachte Zeitz europaweite Aufmerksamkeit.

Die Ausstellung ist täglich von 10-18:00 Uhr geöffnet.

Dialog der Konfessionen. Website der Ausstellung
Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.