fbpx  
aktuell oben
Hofgeflüster und Zauberklänge

Hofgeflüster und Zauberklänge

Mit Gräfin und Hofkapellmeister unterwegs

Im Rückspiegel

„Die hellglänzende Landessonne und deren musikalischer Berater“
Musikalische Sonderführung

Wahrlich ein zauberhaftes Geburtstagsständchen zum 400. Geburtstag Herzog Moritz‘, das Gräfin Agnes von Pflugk und Kapellmeister Johann Theile heute darbrachten. Getreu dem Motto des diesjährigen Heinrich Schütz Musikfestes „etwas neues herfürzubringen“, brachten sie neues herfür. Und Altes. Tratschgeschichten vom und jede Menge Hintergründiges bei Hofe erfuhren die Gäste der musikalischen Sonderführung heute im Museum Schloss Moritzburg.
Exzellent: der Hallesche Kammerchor VocHALes, der den witzigen Schlagabtausch während des Rundgangs durch die Gemächer und den Dom mit wunderbarem a cappella-Gesang begleitete.

Wir erfahren wie damals die Altforderen jagden, wer beim Gottesdienst oder der Musik bei Hofe im Dom sitzen durfte, dass Heinrich Schütz in seinem Leben zehn seiner nächsten Liebsten beerdigen musste und wer denn wohl den Hof für welche der weitesten Reisen für wie lange verließ. Alles amüsant verpackt in witzigen Dialogen zwischen Carmen Sengewald (Agnes) und Dr. Maik Richter (Johann). An jedem Ort die wohlgesetzten Stimmen des halleschen Kammerchores unter Leitung von Frithjof Eydam.

Man konnte sie förmlich hell glänzen sehen, die Landessonne von damals rund um Herzog Moritz. Ein kurzweiliger Spätnachmittag mit exzellenten MusikerInnen.

  • Agnes eiligen Schrittes
  • Agnes erklärt Hintergründiges
  • Agnes und Johann immer mit flottem Spruch
  • stimmungsvoll
  • wie sie damals jagden
  • Begegnung im Tafelsaal
  • Agnes von Pflug und Johann Theile
  • Über der Fürstenloge
  • Deckengemälde über der Fürstenloge
  • einfach nur zauberhaft
  • Hervorragende Akkustik in großartiger Kulisse
  • wo einst der Herzog Gäste empfing
  • im Dom
  • unterwegs im Dom
  • vocHALES
  • stimmungsvoller Ausklang
  • Blumen für das Ensemble
  • Zugabe
  • Agnes nach dem Rundgang

Demnächst in KulturZeitz:

GISELA RICHTER. Ausstellung

MALEREI, GRAFIK, EMAILLE Aus einer umfangreichen Schenkung an das Museum Schloss Moritzburg Ausstellungseröffnung am 14. Februar 2020, 16:00 Uhr Zur Einführung spricht Sabrina Lüderitz, Kustodin am Thüringer Landesmuseum Heidecksburg Rudolstadt GISELA RICHTER 1940 in Zeitz geboren; Studium der Kunsterziehung an der Universität Leipzig; 1961 Umzug nach Erfurt, weitere künstlerische Ausbildung autodigaktisch und durch Fernstudium in ...

Mehr erfahren »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

„Schatten und Gegenlicht“ Fotografien

Fotoschule Trummer präsentiert: SCHATTEN UND GEGENLICHT In der ersten Ausstellung 2020 zeigen Hobby-FotografInnen aus Lauterberg, Leipzig, Halle und unserer Region ihre Arbeiten. Teilnehmende der „Fotoschule Trummer“ stellen unter dem Titel „Schatten und Gegenlicht“ ihre Fotografien bis zum 31.03.2020 aus. Der jüngste Teilnehmer ist 16 Jahre alt und zeigte seine Arbeiten bereits 2019. Ausstellungseröffnung Freitag, dem ...

Mehr erfahren »
Stadtbibliothek Martin Luther, Michaeliskirchhof 8
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

„Mein Italien“ Fotografien

Fotoausstellung Hartmut Krimmer, Frank Wäschle "Man mag so alt, so gelehrt, so weise und geschmackvoll sein, als man will - eine Reise nach Italien gibt immer noch dem Geist ein neues Gepräge." (Georg Christoph Lichtenberg) "Der Italiener hat überhaupt ein tieferes Gefühl für die hohe Würde der Kunst als andere Nationen. Jeder, der nur irgend ...

Mehr erfahren »
Amtsgericht Zeitz, Herzog-Moritz-Platz 1
Zeitz, 06712
+ Google Karte

HR Giger. Eröffnung

Magische Welten eines Genies HR Giger (* 5. Februar 1940 in Chur; † 12. Mai 2014 in Zürich) ist der Künstlername von Hans Rudolf Giger. Er war ein Schweizer bildender Künstler, Maler und Oscarpreisträger. Gigers Werk kann dem Surrealismus zugerechnet werden. Bekannt ist HR Giger auch als Erschaffer der Alien-Figur in der Hollywood-Filmreihe „ALIEN-Das unheimliche ...

Mehr erfahren »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

HR Giger. Sonderausstellung

Magische Welten eines Genies HR Giger (* 5. Februar 1940 in Chur; † 12. Mai 2014 in Zürich) ist der Künstlername von Hans Rudolf Giger. Er war ein Schweizer bildender Künstler, Maler und Oscarpreisträger. Gigers Werk kann dem Surrealismus zugerechnet werden. Bekannt ist HR Giger auch als Erschaffer der Alien-Figur in der Hollywood-Filmreihe „ALIEN-Das unheimliche ...

Mehr erfahren »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

Kunstpräsentation: Rackwitz & von Veh

Kunstpräsentation Hans-Christoph Rackwitz und Tim von Veh Hans-Christoph Rackwitz und Tim von Veh arbeiten über mehrere Monate im Auftrag der Stadt Zeitz und mit finanzieller Unterstützung des Burgenlandkreises an zwei Kunstwerken für das Museum Schloss Moritzburg. Die einzigartigen Werke werden künftig die Ausstellung Zeit der Herzöge – Barocke Residenzkultur in Zeitz bereichern. Und: mit diesen ...

Mehr erfahren »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.