Oktober 01, 2022

aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
Skyscraper rechts schuetz22
Skyscraper links
Noch mehr „Zeit für Spiele“

Noch mehr „Zeit für Spiele“

Mareen Warnicke „SpielZeitz“, Zeitzer Michael Bewerberin

Hinweis in eigener Sache

2021 musste der Zeitzer Michael wegen der Pandemie nahezu ausfallen. Nur der Hauptpreis wurde vergeben. Das war im Zeitpunkt der Porträts noch unklar. Die damaligen BewerberInnen blieben, so sie wollten, im Verfahren für das Jahr 2022. Wir ergänzen also die damaligen Porträts nur um Neuigkeiten, die seitdem erwähnensert sind. Diese Textteile sind kursiv gesetzt und den bereits erstellten Porträts voran gestellt.

Ich nehme das alles mit Humor.“ Doch nicht auf die leichte Schulter.

Dieser Satz gilt momentan mehr als aktuell für die junge Frau. Weil sie alles mit Humor und nichts auf die leichte Schulter nimmt hat sie im April ihr Einzelhandelgeschäft geschlossen. Steigende Preise und in deren Folge sinkende Nachfrage – sie zog die Notbremse. Zeit für Spiele hat sie dennoch, vielleicht mehr denn jeh. Denn ihr Gewerbe „SpielZeitZ“ betreibt sie weiter, ohne Einzelhandel doch mit viel Spaß und Action. Derzeit werden ihre Angebote gut gebucht. „Die Menschen wollen wieder feiern. Das kommt mit gerade sehr entgegen“, erzählt sie. Im Porträt vor einem Jahr schrieben wir: 

Vor knapp einem Jahr wurde Mareen Warnicke mit ihrem Geschäft „SpielZeitz“ mit dem Unternehmerinnenpreis geehrt, einem Sonderpreis des Zeitzer Michael (Bild rechts). Was damals niemand ahnte: wie Corona die Welt für Einzelhändler verändern würde. Mit ihrer dritten Bewerbung hätte die junge Frau, stellvertretend für andere Einzelhändler, einen weiteren Sonderpreis verdient. Den für Humor, den es allerdings nicht gibt. 

Was Mareen Warnicke mit Humor nimmt, ist nicht die Pandemie. Es sind die damit verbundenen „wundersamen“ Regelungen. Termin-Shopping ist eine davon. Die andere das Führen von Anwesenheitslisten, während sich beim Discounter um die Ecke Menschen unregistriert die Körbe in die Hand geben. Sie hat ganz andere Sorgen. Ein guter Teil ihres Geschäftes, die Ausrichtung von Events wie Kindergeburtstage und Hochzeiten, ist nahezu komplett weg gebrochen. Dabei ist sie schon froh, dass viele der Anmeldungen einfach in das Jahr 2021 verschoben wurden.

Ihr „zweites Ich“, der Clown LUZIE hat also schon lange Pause. Im Geschäft hat Mareen Warnicke die Angebote angepasst und einen Schwerpunkt auf Outdoorspielzeug gelegt. Wenn das Wetter besser wird und wärmer würden die Menschen draußen mehr Zeit miteinander verbringen, denkt sie. Und sie hofft, der Trend zum Ostergeschäft hin wird sich fortsetzen können.

Social Media hilft uns, in den Köpfen der Menschen zu bleiben.“

Weil sie weiß, dass viele in den Sozialen Netzwerken unterwegs sind, ist sie auch dort sehr aktiv. Hier über Wareneingänge und Neuigkeiten zu informieren sei einfacher und wirksamer als einen Onlineshop zu pflegen. Billiger vor allem. Denn so einfach, wie manche meinen, sei das für einen kleinen Einzelhändler nicht zu bewerkstelligen. 

Also ruft SpielZeitz lieber via Instagram zur Outdoor-Challenge „Fit mit Dreikäsehoch“ auf. Neben Spaß verbindet Mareen Warnicke damit natürlich auch ein Gewinnspiel mit attraktiven Preisen. „Zeit für Spiele,“ ihr Motto – zu keiner Zeit war es treffender als jetzt, da die Menschen daheim sitzen. Zu Hause herum sitzen, das ist nicht das Ding der Unternehmerin. Die übrigens kann im April auf vier Jahre SpielZeitz zurück blicken. Mit Stolz und mit Humor.

Mareen Warnicke
06712 Zeitz

Telefon
+49 3441 2596211

E-Mail
info@spielzeitz.de

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Skip to content