04.11.14/20:00/Pub Zeitz: „Paul O`Brien & Band“ Live

Alltagsgeschichten, poetisch verpackt zwischen Pop und Jazz

Meistens sind es autobiografische Geschichten, die O’Brien erzählt. Mal ganz nachdenklich in romantischer Stimmung, mal rhythmisch wie das pralle Leben in guter Mischung aus traditioneller irischer Musik und Elementen aus Pop und Jazz. Gern holt der Songpoet auch seine Lieblingssongs kanadischer Songwriter wie Neil Young, Joni Mitchell, Gordon Lightfoot oder Leonard Cohen hervor und bringt sie mit einer ganzen eigenen Note.

Zum Konzert in Zeitz lässt Green Island Pub wissen:

Welch ein internationaler Herbst. Heute begrüßen wir, mit Paul O‘ Brian, einen Musikanten aus British Columbia.

Paul ist eigentlich Lehrer, doch eines Morgens machte er auf dem Weg zur Schule HALT, schaute in den Sonnenaufgang und fuhr diesem entgegen. Schule adee!! Hallo Musik!!! Seit diesem Tag gibts nur noch ein Thema in seinem Leben.

Paul erzählt Geschichten aus dem Alltag, verpackt diese mit seiner warmen , weichen Stimme und umrahmt das ganze mit seinem unwiederstehlichem Gitarrensound. Er ist ein moderner Poet, versteht es, seine Songs perfekt zu arrangieren und vermischt Rhythmen von Pop bis Walzer und von Rumba bis Jazz miteinander. Begleitet wird er übrigens von zwei guten Freuden, welche Ihm für seine Musik den richtigen Teppich ausrollen.

Mal zum Reinhören:

 

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.