aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
Theumer
Klimawette
Saxorgy | Ungehörtes für Saxophon und Orgel

Saxorgy | Ungehörtes für Saxophon und Orgel

2. September 2018 / 17:00 / Dom St. Peter und Paul

Saxophon und Euleorgel. Erleben Sie das Aufeinandertreffen zweier musikalischer Stile und entdecken Sie die ungehörte Kombination von Saxophon und Kirchenorgel. Genießen Sie neuartige Arrangements bekannter Titel von Astor Piazzolla u.a. und lassen Sie sich von den überraschend reizvollen Klängen inspirieren. Ein Konzert der Extraklasse.

Gregor Unterkofler (Salzburg) – Orgel
Alexandra Lassnig-Walder (Salzburg) – Saxophon

Interpretiert werden Werke von E. Bozza, A. Piazolla und E. Grieg

Vorverkauf ZeitzTouristinformation

Vorverkauf: 10 €, ermäßigt 6 €, Junior 1 €
Abendkasse: 12 €, ermäßigt 8 €, Junior 3 €

  • „Gavotte Des Damoiselles“, Eugène Bozza (1905-1991)
  • „Après Un Rêve“, Gabriel Fauré (1845-1924)
  • „Chanson Et Passepied“, Jeanine Rueff (1922-1999)
  • „Once Upon A Tim“, Edvard Grieg (1843-1907)
  • „La Boumiano“ aus: Tableaux de Provenc, Paule Maurice (1910-1967)
  • „Ari“, Eugène Bozza (1905-1991)
  • „Kalamatianos, Valse Kritis“ aus: Suite Hellénique, Pedro Iturralde (*1929)
  • „Oblivio“, Astor Piazzolla (1921-1992)
  • „La Cage De Cristal“ aus: Histoires, Jacques Ibert (1890-1962)
  • „Spanish Love Song“, Anon
  • „Christ lag in Todesbanden“ aus: Drei jazzverwandte Choralbearbeitungen für Orge, Volker Bräutigam (*1941)
  • „Fly!“, Michael Wasserfaller (*1972)
  • „Andante Et Allegro“, André Chailleux (*1904)

Gregor Unterkofler
Cembalo | Orgel | Klavier

Foto: Stefan Peternell, stefanpeternell.com

absolvierte an der Universität Mozarteum Salzburg und an der Universität Salzburg die Lehramtsstudien Musikerziehung, Instrumentalmusikerziehung, Gesangspädagogik und Psychologie/Philosophie.
Fortsetzung der Ausbildung im Rahmen des künstlerischen Studiums Orgel am Mozarteum Salzburg (u.a. bei Daniel Chorzempa), an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig (bei Thomasorganist Ullrich Böhme), sowie am Landeskonservatorium Tirol (Konzertfach Cembalo bei Peter Waldner). Vertiefende Studien im Bereich der Aufführungspraxis auf historischen Tasteninstrumenten.

Lehrtätigkeit an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig, am Musischen Realgymnasium Salzburg und im Rahmen von Meisterkursen. Künstlerische Tätigkeit als Organist und Cembalist im kirchen‐ und kammermusikalischen Bereich, sowie bei Rundfunkaufnahmen.

Alexandra Lassnig-Walder
Saxophon

Klick zu Stefan Peternell
Foto: Stefan Peternell, stefanpeternell.com

Geboren in Tamsweg/Salzburg. Ausbildung am Kärntner Landeskonservatorium: Jazz-IGP und Jazz-Diplom mit Auszeichnung bei Prof. Michael Erian, Klassik-IGP mit Auszeichnung bei Prof. Hannes Kawrza.

Seit 2003 Unterrichtstätigkeit in den Musikschulen des Landes Kärnten. Auftritte: Kelag Big Band, MS Carinthia Big Band, Lee Harper’s Little Big Band, Carinthian Lakeside Jazz Orchestra, Kurt Rieser Big Band, Route To Groove, Kärntner Bläserphilharmonie, Kelag Blasorchester, Marianne Mendt Jazzfestival, Stadttheater Klagenfurt, Kärntner Sinfonieorchester, Piccola Orchestra Alpe Adria, Yehudi Menuhin – Live Music Now

In Google Kalender laden als ICAL exportieren

Bundesweiter Digitaltag

Mit zahlreichen Aktionen werden die unterschiedlichen Aspekte der Digitalisierung beleuchtet und gemeinsam diskutiert: über Sorgen und Ängste, über Chancen und Herausforderungen. Gemeinsam wollen wir Einblicke geben, Digitalisierung erlebbar und damit verständlich machen.  Zeitz ist dabei: das Digitalisierungszentrum Zeitz beteiligt sich mit einem Projekt! Seid gespannt, wir werden darüber berichten!

Erfahren Sie mehr »
Online,

„Lucie und Karl Heinz“ Familienmusical

Kinderstück mit Musik von Karen Bruckmann und Wolfgang Bretschneider nach Franz Zauleck  Das Ensemble Kolorit präsentiert „Lucie und Karl- Heinz“ – eine drollige Geschichte. Lucie, die Katze und das Schwein Karl-Heinz lernen, tolerant miteinander umzugehen und den anderen so zu akzeptieren wie er ist. Die Katze Lucie ist auf der Flucht. Ausgehungert und frierend trifft ...

Erfahren Sie mehr »
6€ – 12€
Schlosspark Zeitz, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

Die Klimawette in Zeitz

Die Klimawette radelt diesen Sommer 100 Tage für ambitionierteren Klimaschutz quer durch Deutschland. Unter dem Motto „Kickt die Tonne“ machen sie mit Lastenrad und einer Tonne CO2 nun also stopp in der Elsterstadt. Neugierig? Dann hinkommen und die Aktion begrüßen! Vielleicht gewinnen wir ZeitzerInnen für die Wettbeteiligung! (siehe unten). Noch besser: MITMACHEN (siehe „warum und wie?“ mehr darüber lesen

Erfahren Sie mehr »
Rathaus Zeitz, Altmarkt 1
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06132 Deutschland
Google Karte anzeigen

Digitale Degustation

“DIGITALISIERUNG BETRIFFT MICH NICHT!” Oft gehört. Unter dem Motto “Probieren statt Kritisieren” empfangen das Digitalisierungszentrum Zeitz Sie am 24. Juni 2021, ab 16:30 Uhr – virtuell oder vor Ort, in den historischen Mauern des Franziskanerklosters im Digitalisierungszentrum Zeitz. Während eines seichten Einstiegs mit interessanten Einblicken, wie Digitalisierung das eigene Unternehmen erfolgreich unterstützen kann, begleitet der Praxispartner ...

Erfahren Sie mehr »
Digitalisierungszentrum Zeitz, Klosterkirchhof 1
Zeitz, 06712
Google Karte anzeigen

Fandango Gussstücke – Email – Treibwerke

Werke des Bildhauers Carsten Theumer 1. Juli bis 29. August 2021 Geistiger Ausgangspunkt der Ausstellung im Museum Schloss Moritzburg Zeitz ist Fandango - ein spanischer Singtanz, der meist von Paaren oder Gruppen getanzt wird. Der schnelle, turbulente Vortrag und die fortwährenden individuellen Variationen des Tanzes sind für Theumer ein passendes Synonym für die Vielschichtigkeit seiner ...

Erfahren Sie mehr »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

Fandango Gussstücke – Email – Treibwerke

Werke des Bildhauers Carsten Theumer 1. Juli bis 29. August 2021 Geistiger Ausgangspunkt der Ausstellung im Museum Schloss Moritzburg Zeitz ist Fandango - ein spanischer Singtanz, der meist von Paaren oder Gruppen getanzt wird. Der schnelle, turbulente Vortrag und die fortwährenden individuellen Variationen des Tanzes sind für Theumer ein passendes Synonym für die Vielschichtigkeit seiner ...

Erfahren Sie mehr »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Skip to content