September 26, 2021

aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
Motorsäge-2021
Literaturlab
Saxorgy | Ungehörtes für Saxophon und Orgel

Saxorgy | Ungehörtes für Saxophon und Orgel

2. September 2018 / 17:00 / Dom St. Peter und Paul

Saxophon und Euleorgel. Erleben Sie das Aufeinandertreffen zweier musikalischer Stile und entdecken Sie die ungehörte Kombination von Saxophon und Kirchenorgel. Genießen Sie neuartige Arrangements bekannter Titel von Astor Piazzolla u.a. und lassen Sie sich von den überraschend reizvollen Klängen inspirieren. Ein Konzert der Extraklasse.

Gregor Unterkofler (Salzburg) – Orgel
Alexandra Lassnig-Walder (Salzburg) – Saxophon

Interpretiert werden Werke von E. Bozza, A. Piazolla und E. Grieg

Vorverkauf ZeitzTouristinformation

Vorverkauf: 10 €, ermäßigt 6 €, Junior 1 €
Abendkasse: 12 €, ermäßigt 8 €, Junior 3 €

  • „Gavotte Des Damoiselles“, Eugène Bozza (1905-1991)
  • „Après Un Rêve“, Gabriel Fauré (1845-1924)
  • „Chanson Et Passepied“, Jeanine Rueff (1922-1999)
  • „Once Upon A Tim“, Edvard Grieg (1843-1907)
  • „La Boumiano“ aus: Tableaux de Provenc, Paule Maurice (1910-1967)
  • „Ari“, Eugène Bozza (1905-1991)
  • „Kalamatianos, Valse Kritis“ aus: Suite Hellénique, Pedro Iturralde (*1929)
  • „Oblivio“, Astor Piazzolla (1921-1992)
  • „La Cage De Cristal“ aus: Histoires, Jacques Ibert (1890-1962)
  • „Spanish Love Song“, Anon
  • „Christ lag in Todesbanden“ aus: Drei jazzverwandte Choralbearbeitungen für Orge, Volker Bräutigam (*1941)
  • „Fly!“, Michael Wasserfaller (*1972)
  • „Andante Et Allegro“, André Chailleux (*1904)

Gregor Unterkofler
Cembalo | Orgel | Klavier

Foto: Stefan Peternell, stefanpeternell.com

absolvierte an der Universität Mozarteum Salzburg und an der Universität Salzburg die Lehramtsstudien Musikerziehung, Instrumentalmusikerziehung, Gesangspädagogik und Psychologie/Philosophie.
Fortsetzung der Ausbildung im Rahmen des künstlerischen Studiums Orgel am Mozarteum Salzburg (u.a. bei Daniel Chorzempa), an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig (bei Thomasorganist Ullrich Böhme), sowie am Landeskonservatorium Tirol (Konzertfach Cembalo bei Peter Waldner). Vertiefende Studien im Bereich der Aufführungspraxis auf historischen Tasteninstrumenten.

Lehrtätigkeit an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig, am Musischen Realgymnasium Salzburg und im Rahmen von Meisterkursen. Künstlerische Tätigkeit als Organist und Cembalist im kirchen‐ und kammermusikalischen Bereich, sowie bei Rundfunkaufnahmen.

Alexandra Lassnig-Walder
Saxophon

Klick zu Stefan Peternell
Foto: Stefan Peternell, stefanpeternell.com

Geboren in Tamsweg/Salzburg. Ausbildung am Kärntner Landeskonservatorium: Jazz-IGP und Jazz-Diplom mit Auszeichnung bei Prof. Michael Erian, Klassik-IGP mit Auszeichnung bei Prof. Hannes Kawrza.

Seit 2003 Unterrichtstätigkeit in den Musikschulen des Landes Kärnten. Auftritte: Kelag Big Band, MS Carinthia Big Band, Lee Harper’s Little Big Band, Carinthian Lakeside Jazz Orchestra, Kurt Rieser Big Band, Route To Groove, Kärntner Bläserphilharmonie, Kelag Blasorchester, Marianne Mendt Jazzfestival, Stadttheater Klagenfurt, Kärntner Sinfonieorchester, Piccola Orchestra Alpe Adria, Yehudi Menuhin – Live Music Now

In Google Kalender laden als ICAL exportieren

Malreise

vhs Burgenlandkreis zeigt Bilder aus Nürnberg Seit 27. Mai zeigt die VHS Burgenlandkreis eine Ausstellung mit Zeichnungen und Malereien. Entstanden sind die Arbeiten während unser Malreise nach Nürnberg 2020. Typische Stadtansichten, aber auch Motive, die man erst auf den 2. Blick entdeckt, haben die 10 Hobbykünstler in verschiedensten Techniken festgehalten. Bleistiftzeichnungen, Pastelle, Acrylbilder und viele ...

Erfahren Sie mehr »
Arztpraxis Beau/Schröder, Röntgenstraße 1
Zeitz, 06712
Google Karte anzeigen

Ahoi, kleiner Seemann!

Spielschiffe aus der Sammlung Claude Bernard Ein Gewässer, viele Kinder und in der Hand derer kleine Boote...Jeder hat einen solchen Moment in der Kindheit erlebt - ob im Kindergarten, bei Oma und Opa oder beim Ostseeurlaub. Spielschiffe kommen nie aus der Mode und sind beliebt bei Groß und Klein. Obwohl, nicht einmal Wasser braucht es ...

Erfahren Sie mehr »
4€ – 6€
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

Zum Sehen geboren

Ausstellung zum 120. Geburtstag des Zeitzer Holzschneiders Johannes Lebek Im Kunst- und Museumspädagogischen Zentrum „Johannes Lebek“ Es ist ein Manuskript aus Lebeks Nachlass, dem Depositum „Elisabeth und Hubert Wegner“ in der gleichnamigen Sonderausstellung im Torhaus zu sehen. Der hier zum ersten Mal ausgestellte Plan für ein Holzschnittbuch des 83-jährigen Johannes Lebek, welches den Titel „ZUM ...

Erfahren Sie mehr »
Lebek Zentrum, Schloßstraße 6
Zeitz, 06712
Google Karte anzeigen

„Fatschen“ Sonderausstellung

Im Rahmen des HEIMATSTIPENDIUMS #2 der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt war die Bildhauerin Julia Schleicher aus Halle (Saale) ein Jahr lang für das Museum tätig. Inspiriert durch ein sogenanntes Fatschenkind aus der Kinderwagenausstellung schuf sie Kleinplastiken aus Gips, Eisen, Aluminium und Beton. Die Eröffnung ist am 18.9.2021, 11:00 Die Kulturstiftung schreibt dazu: „Ein kleines, eher ...

Erfahren Sie mehr »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

„Jugend musiziert“

Preisträger:innen auf der Schlossparkparkbühne Foto: © Barbara Braeuer Das besondere Konzert in Zeitz: Im Rahmen des 26. Jugendmusikfestes Sachsen-Anhalt „furiosa“ (11. September – 01. Oktober 2021) präsentieren Preisträger und Preisträgerinnen vom Wettbewerb „Jugend musiziert“ ihr Können auf der Bühne im Schlosspark Moritzburg in Zeitz. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Dom St. Peter und ...

Erfahren Sie mehr »
5€ – 9€
Schlosspark Zeitz, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

Branchendialog „Pflege der Zukunft“ I

Das Digitalisierungszentrum Zeitz und das Zukunftszentrum Digitale Arbeit Sachsen-Anhalt laden Sie zum „Branchendialog – Zukunft der Pflege – #modernpflegen“ nach Zeitz ein. Wir möchten Sie über die Potenziale des digitalen Wandels der Pflegebranche informieren, Sie miteinander vernetzen und mit Ihnen über Zukunftsbilder, Erfahrungen und neue Impulse ins Gespräch kommen. Die Frage nach der „Pflege der Zukunft“ beschäftigt uns auf ...

Erfahren Sie mehr »
Digitalisierungszentrum Zeitz, Klosterkirchhof 1
Zeitz, 06712
Google Karte anzeigen

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Skip to content