aktuell oben
Skyscraper rechts schuetz22
Skyscraper links
Luther, Brecht & Frisch und Mendl hat das letzte Wort

Luther, Brecht & Frisch und Mendl hat das letzte Wort

23. August 2019 / 19:30 / Franziskanerkloster

„Luther, Brecht & Frisch und Mendl hat das letzte Wort“

Eine Zeit(z) Reise als Gesprächs-Collage.
Die erstmalige wie skurrile Begegnung dreier Charakterköpfe, welche Michael Mendl bestimmt speziell zu interpretieren weiß.

Musik: Lora Kostina Trio

Das wird ein erfrischender Abend. Spätestens nach der zauberhaften „Hommage an die Musik und den Gesang“ muss dem letzten Verzagten klar sein – Michael Mendl ist ein exzellenter Geschichtenerzähler. Mendl liest Texte anderer als erzähle er seine eigenen, von ihm selbst erlebten Geschichten. „Mit enorm vitaler und dynamischer Stimme, passender Mimik und Gestik weiß er die Texte (….) wohl betont an die ZuhörerInnen zu bringen. Ein Schauspieler eben mit Leib und Seele.“ Man darf gespannt sein, was der begnadete Sprecher und Sinnierer den Worten seiner drei Charakterköpfe entziehen wird, um mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

Kurzweil verspricht die Musik

„Mit Konzertprogrammen „Klassik meets Jazz“, „Wagner meets Jazz“, „Frauenliebe und Leben – die Jazzversion!“, „Luther – Bach – Jazz: ein zeitloses Gespräch“ werden Bereiche europäischen Klassik und des modernen Jazz verbunden. 2015 präsentierte das Lora Kostina Trio in Konzerten in Deutschland und in Petersburg (Russland) (Deutsche Woche 2015) das Programm „Vorahnung: Joseph Brodsky“ mit Schauspielerin und Autorin Katy Karrenbauer.“ (Text: Veranstalter)

TICKETS ONLINE

in Googlekalender speichern ical Kalender speichern

Demnächst in KulturZeitz:

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Skip to content