fbpx  
aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
Michael 19
Skyscraper rechts
Als Mendls letztes Wort gesprochen war…

Als Mendls letztes Wort gesprochen war…

Mendl Festspiele: Wie Mendl & Friends die Zeiter begeistern

Dass es einem ansonsten kaum um ein Wort verlegenen ZeitzOnline-Redakteur die Sprache verschlägt, oft kommt das nicht vor. Gestern im Franziskanerkloster war das so. Mendl und das Lora Kostina Trio legten eine Perfomance hin, bezaubernd, erheiternd, begeisternd. Wenigstens war die Kamera dabei:

Hat Sie das neugierig gemacht? Die Termine.

Link zu Vorverkaufsstellen

24. August / 19:30 / Kloster Posa
„Jetzt zeitzen wir mal!“

„Ich bin ein Charakterheld“. Ein Surprise-Abend mit Michael Mendl und Beat Toniolo – Lernen Sie Michael Mendl ganz persönlich kennen: Im Gespräch, rezitierend, erzählend mit Filmausschnitten und dem Musiker/Performer Gundolf NandicoSascha Werchau, Violoncello und noch einige Überraschungen mehr.

TICKETS

25. August / 16:00 Uhr / Weinhof Kloster Posa
„KINO VINO“

Genussfreude für den Gaumen mit „Schweizer Raclette“ und den FESTSPIELWEINEN vom Weingut TRIEBE und Weinhof Kloster POSA. Wir freuen uns, den Spielfilm „Im Schatten der Macht“, zu zeigen, bei dem Michael Mendl für seine eindrucksvolle Rolle des Willy Brandt‘s 2004 die GOLDENE KAMERA als bester Schauspieler erhielt.

TICKETS

27. September / 19:30 Uhr / Capitol
„ANACONDA“

Eine besondere Erzählreise vom uruguayischen Schriftsteller Horacio Quiroga (1878-1937). Quirogas Geschichten mit ihrer Mischung aus Wirklichkeit und Phantasie und ihrer tiefen erzählerischen Leidenschaft sind spannend wie sein Leben und bunt wie der Urwald, in dem er viele Jahre seines Lebens verbracht hat…
Lesung: Michael Mendl / Musik: Leonie Sowa, Harfe & Soubhi Shami, orientalische Trommeln.

TICKETS

28. September / 20:00 Uhr / Neues Theater Zeitz
„Urworte“

„Urworte“ – Michael Mendl und Nina Reddig (Violine) lassen sich gemeinsam auf Ursprüngliches ein. Mit Gedichten von Goethe und Rilke gehen sie dem Sinn des Sein und Werdens auf den Grund.

TICKETS

Falls Sie an aussagekräftigen Bild- und Tonaufnahmen interessiert sind, wenden Sie sich bitte direkt an:

BEAT TONIOLO

Kunst+Kultur-Büro
Rosa-Luxemburg-Straße 15, 06712 Zeitz

E-Mail: info@toniolo.ch / Tel.: +49 3441 2877286
Mobil: D:. +49 163 33 18 514 / CH: +41 76 582 78 70

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.