aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
„Circus Rebels for Peace“

„Circus Rebels for Peace“

Posa Calling 2018 präsentiert „Zirkusrabauken für den Frieden“

Posa Calling mit viel Zirkus

Während des Festivals „Posa Calling“ werden die Ergebnisse eines vorangegangenen zweiwöchigen internationalen Kreativ-Sommercamps für Jugendliche aus St. Petersburg und Zeitz vorgestellt.
(18. August 2018, 18.00 Uhr)

In welcher Welt leben wir? Wo ist unser Zuhause?

Zwei Wochen lang werden etwa 15 junge Zirkus-Profis des russischen Jugend-Zirkus Upsala, gemeinsam mit etwa 15 deutschen, syrischen und afghanischen Jugendlichen aus Zeitz, das Thema „Krieg und Frieden“ künstlerisch bearbeiten und versuchen Antworten zu finden auf Fragen wie: In welcher Welt leben wir? Wo ist unser Zuhause? Was bedeuten Grenzen und welchen Einfluss hat die große Politik auf uns? Was können wir selbst bewegen?
Die Kinder und Jugendlichen werden gemeinsam mit den betreuenden Künstlern und Mediatoren in verschiedenen Kreativ-Workshops (dokumentarisches Theater, Zirkus, Film, Audio, Montagen) ein multimediales künstlerisches Produkt erschaffen.

Perspektivisch soll dieses erste Kreativ-Sommercamp zu einem dauerhaften interkulturellen Kultur- und Begegnungsangebot für Zeitz und das Umland entwickelt werden. Das Projekt wird unterstützt durch das Bundesprogramm „Demokratie Leben“ in Zusammenarbeit mit dem Burgenlandkreis, durch die Stadt Zeitz und durch den Kultur- und Bildungsstätte Kloster Posa e.V.

Zirkus Upsala gibt Vorstellung

Neben der Projektpräsentation 18.00 Uhr werden die jungen Artisten des Zirkus Upsala um 14.30 Uhr eine Vorstellung mit Ausschnitten aus verschiedenen Programmen des Zirkus zeigen.

Zirkus Upsala erarbeitet seit mehr als 15 Jahren mit Kindern und Jugendlichen in schwierigen Lebenssituationen, aus sozialen Risikogruppen oder in Krisensituationen (daher „Rabauken“) künstlerisch anspruchsvolle Zirkus- und Theaterprogramme und erhielt bereits zahlreiche internationale und nationale Theater- und Zirkuspreise.

Am Sonntag, 19. August werden die Teilnehmer des Kreativ-Camps zudem ihre Arbeitsergebnisse im Rahmen der X. Berliner Biennale in Berlin vorstellen.

Fotos: Zirkus Upsala

DAS BLEIBT.

20 JAHRE Gesellschaft zur Förderung des Schlosses Moritzburg e.V. Die Sonderausstellung im Lebek-Zentrum des Museums Schloss Moritzburg wird eine erstaunliche Retrospektive. Seit 20 Jahren initiiert oder unterstützt die Fördergesellschaft Projekte und Publikationen für das Museum Schloss Moritzburg. Stets mit dem Anspruch, auf hohem ästhetischen und inhaltlichen Niveau den Bekanntheitsgrad des Museums und der Stadt Zeitz ...

Mehr erfahren »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

HAPPY BIRTHDAY MORITZ!

Lebek Zentrum im Museum Schloss Moritzburg präsentiert: HAPPY BIRTHDAY MORITZ! 08. September 2019 bis 21. Januar 2020 (Eröffnung: 8. September 2019, 15:00 Uhr) 2019 feiert Zeitz, insbesondere Schloss Moritzburg den 400. Geburtstag ihres Erbauers: des Herzogs Moritz von Sachsen-Zeitz. Mehr als 80 Kinder und Jugendliche haben sich Herzog Moritz im Kunst- und Museumspädagogischen Zentrum "Johannes ...

Mehr erfahren »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

Glanzlichter der Naturfotografie

Unerwartete Einblicke, seltene Momente und faszinierende Erscheinungen – Wunderbare Naturfotografien aus dem internationalen Fotowettbewerb „Glanzlichter 2017“. Zwei Ausstellungen an zwei Standorten. Foto: Dominguez Velasquez Aus mehr als 20.000 eingesandten Bildern hat die Jury des international renommierten Naturfotowettbewerbs die besten Aufnahmen ausgesucht. In jeder der insgesamt acht Kategorien (The World of Mammals, Artists on Wings, Magnificent ...

Mehr erfahren »
Industriepark Zeitz, Hauptstraße 30
Elsteraue, 06729
+ Google Karte

EIN MAL ZWEI.2

Nach 2018 ist dies die zweite Gemeinschaftsausstellung von Betty Wirtz und Thomas J. Scheithauer. Am 08. Oktober von 15:00 bis 18:00 Uhr laden die beiden zur Vernissage. Betty Wirtz über Betty Wirtz Foto: Rahel Metzner "In der Malerei beschäftige ich mich zumeist mit figürlichen Darstellungen. Mich interessiert die komische Überhöhung von Menschlichem. Dabei untersuche ich ...

Mehr erfahren »
Amtsgericht Zeitz, Herzog-Moritz-Platz 1
Zeitz, 06712
+ Google Karte

Die Pianistin. Ein Nachspiel

Ein theatralisch-musikalisches Psychogramm. Theaterabend über Clara Schumann. Clara Schumann: zu Lebzeiten ganz Europa, heute weltweit bekannte Klaviervirtuosin, Tochter des fanatischen Reformpädagogen Friedrich Wieck, geliebte Gattin und Freundin des Komponisten Robert Schumann - talentiert, ehrgeizig bis zur Gewissenlosigkeit; verliebt, verletzt, liebend, lehrend. Die Facetten dieser Künstlerpersönlichkeit sind zahlreich, reichen weit über die leichtfertig geprägten Etiketten „Wunderkind“, ...

Mehr erfahren »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

Glanzlichter der Naturfotografie

Unerwartete Einblicke, seltene Momente und faszinierende Erscheinungen – Wunderbare Naturfotografien aus dem internationalen Fotowettbewerb „Glanzlichter 2017“. Zwei Ausstellungen an zwei Standorten. Foto: Dominguez Velasquez Aus mehr als 20.000 eingesandten Bildern hat die Jury des international renommierten Naturfotowettbewerbs die besten Aufnahmen ausgesucht. In jeder der insgesamt acht Kategorien (The World of Mammals, Artists on Wings, Magnificent ...

Mehr erfahren »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
+ Google Karte

ZeitzOnline ist gelistet bei:

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.