September 23, 2021

aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
Motorsäge-2021
Literaturlab
Digitales LiteraturLAB

Digitales LiteraturLAB

Ein Projekt für Jugendliche ab der 8. Klasse. Jetzt mitmachen!

Landesliteraturtage in Zeitz! Habt ihr Lust Literatur, Bücher, Bibliotheken ganz anders zu erleben und andere daran teilhaben zu lassen?
Das Digitale LiteraturLAB Zeitz macht‘s möglich – IHR MACHT ES MÖGLICH!

Das Digitalisierungszentrum Zeitz (DZZ) hat in Kooperation mit lokalen Partnern anlässlich der im Herbst stattfindenden Landesliteraturtage das „Digitale LiteraturLAB“ ins Leben gerufen. Das Digitale LiteraturLAB wird das Vorprogramm sowie die Landesliteraturtage mit digitalen Mitteln begleiten. Alle interessierten Schüler:innen ab der 8. Klasse (Stadt und Region Zeitz) sind aufgerufen, sich an dem Projekt zu beteiligen.

Am 25.03.2021 wird es zum Projekt eine virtuelle KICK-OFF-Veranstaltung über die Videokonferenz-Plattform ZOOM geben, auf der das Projekt vorgestellt wird.

JETZT HIER ANMELDEN UND LINK ZUM EVENT HOLEN!

Das Digitale LiteraturLAB gliedert sich in drei Workshops: das VideoLAB, das Social Media Lab und das ReportageLAB (mehr in Spalte rechts).
Die Workshops werden im DZZ mit modernster Technik sowie unter fachkundiger Anleitung durchgeführt. Es werden digitale Kompetenzen zur Durchführung von Interviews, der Fertigung von Video- und Audioaufnahmen oder zum Aufbau von Social-Media-Präsenzen oder Webseiten vermittelt.

Um auf die Landesliteraturtage hinzuweisen sowie um die Nachhaltigkeit des Festivals zu erhöhen, werden im Rahmen des Begleitprogramms bereits im Vorfeld Angebote (speziell für Kinder und Jugendliche) stattfinden, die auf das Thema Literatur, Bücher und Bibliotheken Lust machen sollen. Im Digitalen LiteraturLAB werden die Schüler:innen diese Angebote begleiten und über Tanzaufführungen, Lesungen, Bibliotheken, musikalisch-literarische Programme sowie Buch- und Kunstprojekte informieren.

Die Ergebnisse der einzelnen Workshops werden auf einer eigens für das Digitale LiteraturLAB erstellten Webseite unter www.literatur-lab.de und auf den noch entstehenden Social-Media-Kanälen veröffentlicht.

Schüler*innen können sich anmelden unter www.zeitz-digital.de/veranstaltungen .

Ergänzende Hinweise

Alle Workshops finden in kleinen Gruppen und voraussichtlich im DZZ statt. Sollten Präsenz-Veranstaltungen aufgrund der geltenden Corona-Verordnungen nicht möglich sein, werden die Workshops online durchgeführt.

Das Digitale LiteraturLab ist ein Beteiligungs- und Unterstützungsprojekt des Digitalisierungszentrums Zeitz (in Kooperation mit zeitzonline.de, Transmedial und der Gesellschaft zur Förderung des Schlosses Moritzburg Zeitz e.V.).

Die Landesliteraturtage Sachsen-Anhalt finden vom 30.10.-13.11.2021 in Zeitz statt. Ausgerichtet werden sie von den Vereinigten Domstiftern zu Merseburg und Naumburg und des Kollegiatstifts Zeitz in Zusammenarbeit mit dem Friedrich Bödecker-Kreis. Mitveranstalter sind die Stadt Zeitz und der Burgenlandkreis. Gefördert wird das Festival für Literatur vom Land Sachsen-Anhalt.

ReportageLAB

Ihr dokumentiert die Jugendprojekte des Vorprogramms und Programme der Landesliteraturtage digital in Text und Bild.

SocialMediaLAB

Ihr erstellt und pflegt eine Website, vermarktet die Berichte, Reportagen, Aufnahmen und Ergebnisse aus den Workshops in Social Media Kanälen.

VideoLAB

Ihr fertigt Videos (Podcasts) über beteiligte Bibliotheken, Akteure, Events, Veranstalter und Programme der Landesliteraturtage.

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Skip to content