Freude bei „Schnauderbienchen“ über Fördermittel

Kaynaer Kindertagesstätte wird energetisch saniert

Hoher Besuch heute bei den „Schnauderbienchen“ in Kayna. Landesverwaltungsamtschef Thomas Pleye übergab den Fördermittelbescheid an die Kindertagesstätte.

Die 166.544,12 Euro aus Landes- und EU-Mitteln werden für die energetische Ertüchtigung der 1997 eröffneten KITA gehen, informiert die Stadt in einer Pressemitteilung.
Demnach sollen die Mittel eingesetzt werden für Dachinstandsetzung, Bauwerkstrockenlegung und Fassadeninstandsetzung sowie die Erneuerung der Heizungs- und Solaranlage.
Das Geld wird aus dem Landesprogramm Stark III bereitgestellt.

In der Einrichtung werden zurzeit 47 Kinder im Kindergarten und der Kinderkrippe sowie 29 Hortkinder betreut.

Foto: v.l.n.r.: Einrichtungsleiterin Gislinde Kipping, Thomas Pleye, Margarethe Späthe (Bgm. Kayna), Dr. Volkmar Kunze (Obm. Zeitz)

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.