aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
Theumer
Klimawette
Kulturbotschaft an Kulturbotschafter

Kulturbotschaft an Kulturbotschafter

Grußwort des Schweizer Botschafters an Mendl Festspiele

Aus Berlin kommt aus einer Botschaft sozusagen eine Kulturbotschaft an Kulturbotschafter. Der Schweizer Botschafter in der Bundesrepublik Deutschland Dr. Paul R. Seger sandte an die Mendl Festspiele nachfolgendes Grußwort:

„Sehr geehrter Herr Mendl

Sehr geehrter Herr Toniolo

Liebe Freunde der Mendl Festspiele Zeitz

Ich beglückwünsche die beiden Organisatoren zu ihrer Initiative, an diesem geschichtsträchtigen Ort Zeitz eine musikalische Literaturreise zu veranstalten. Herzstück des Programms, das die persönliche Handschrift Michael Mendls trägt, ist die Idee, einen Dialog zwischen den Autoren zu entfachen, was ich sehr reizvoll finde.

Dass -neben Beat Toniolo- mit Robert Walser und Max Frisch auch zwei Schweizer Literaten ihren künstlerischen Anteil an dieser ersten Ausgabe der Festspiele haben, freut mich besonders. Beide hatten enge Verbindungen zur deutschen Künstlerszene, beide haben einige Jahre in Berlin gelebt. Max Frisch war als Wahlberliner u.a. mit Bertold Brecht, Günter Grass und Uwe Johnson befreundet. Robert Walser wurde durch seinen Bruder Karl in die Kunst- und Literaturszene Berlins eingeführt und hat in dieser Zeit drei Romane und über hundert Prosastücke veröffentlicht.

Es ist erfreulich, dass das Zeitzer Kulturleben in jüngster Zeit neue Impulse erhält. Wenn Schweizer Künstler dazu ihren Beitrag leisten können und als Paten diesem Aufschwung beistehen dürfen, ist das vielleicht eine der schönsten Formen von Kulturdiplomatie. Ich kann mir vorstellen, dass es für den Architekten Frisch und den Flaneur Walser inspirierend wäre, heute den historischen Spuren von Zeitz zu folgen und diese Impulse aufzunehmen.

Mein Dank gilt Michael Mendl und Beat Toniolo für ihre künstlerische Auswahl und für ihr grosses Engagement. Ich wünsche Ihnen und den Gästen einen erfolgreichen Festspielauftakt, auf den hoffentlich noch viele weitere Ausgaben folgen werden.“

Dr. Paul R. Seger

Schweizerischer Botschafter in der Bundesrepublik Deutschland

 

Alle Infos, Tickets auf mendl-festspiele.de

Demnächst in KulturZeitz:

Die Klimawette in Zeitz

Die Klimawette radelt diesen Sommer 100 Tage für ambitionierteren Klimaschutz quer durch Deutschland. Unter dem Motto „Kickt die Tonne“ machen sie mit Lastenrad und einer Tonne CO2 nun also stopp in der Elsterstadt. Neugierig? Dann hinkommen und die Aktion begrüßen! Vielleicht gewinnen wir ZeitzerInnen für die Wettbeteiligung! (siehe unten). Noch besser: MITMACHEN (siehe „warum und wie?“ mehr darüber lesen

Erfahren Sie mehr »
Rathaus Zeitz, Altmarkt 1
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06132 Deutschland
Google Karte anzeigen

Digitale Degustation

“DIGITALISIERUNG BETRIFFT MICH NICHT!” Oft gehört. Unter dem Motto “Probieren statt Kritisieren” empfangen das Digitalisierungszentrum Zeitz Sie am 24. Juni 2021, ab 16:30 Uhr – virtuell oder vor Ort, in den historischen Mauern des Franziskanerklosters im Digitalisierungszentrum Zeitz. Während eines seichten Einstiegs mit interessanten Einblicken, wie Digitalisierung das eigene Unternehmen erfolgreich unterstützen kann, begleitet der Praxispartner ...

Erfahren Sie mehr »
Digitalisierungszentrum Zeitz, Klosterkirchhof 1
Zeitz, 06712
Google Karte anzeigen

Fandango Gussstücke – Email – Treibwerke

Werke des Bildhauers Carsten Theumer 1. Juli bis 29. August 2021 Geistiger Ausgangspunkt der Ausstellung im Museum Schloss Moritzburg Zeitz ist Fandango - ein spanischer Singtanz, der meist von Paaren oder Gruppen getanzt wird. Der schnelle, turbulente Vortrag und die fortwährenden individuellen Variationen des Tanzes sind für Theumer ein passendes Synonym für die Vielschichtigkeit seiner ...

Erfahren Sie mehr »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

Fandango Gussstücke – Email – Treibwerke

Werke des Bildhauers Carsten Theumer 1. Juli bis 29. August 2021 Geistiger Ausgangspunkt der Ausstellung im Museum Schloss Moritzburg Zeitz ist Fandango - ein spanischer Singtanz, der meist von Paaren oder Gruppen getanzt wird. Der schnelle, turbulente Vortrag und die fortwährenden individuellen Variationen des Tanzes sind für Theumer ein passendes Synonym für die Vielschichtigkeit seiner ...

Erfahren Sie mehr »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

Ahoi, kleiner Seemann!

Spielschiffe aus der Sammlung Claude Bernard Ein Gewässer, viele Kinder und in der Hand derer kleine Boote...Jeder hat einen solchen Moment in der Kindheit erlebt - ob im Kindergarten, bei Oma und Opa oder beim Ostseeurlaub. Spielschiffe kommen nie aus der Mode und sind beliebt bei Groß und Klein. Obwohl, nicht einmal Wasser braucht es ...

Erfahren Sie mehr »
4€ – 6€
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

Ahoi, kleiner Seemann!

Spielschiffe aus der Sammlung Claude Bernard 01. Juli 2021 bis 24. April 2022 Ein Gewässer, viele Kinder und in der Hand derer kleine Boote...Jeder hat einen solchen Moment in der Kindheit erlebt - ob im Kindergarten, bei Oma und Opa oder beim Ostseeurlaub. Spielschiffe kommen nie aus der Mode und sind beliebt bei Groß und ...

Erfahren Sie mehr »
4€ – 6€
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Skip to content