aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
Motorsäge-2021
Literaturlab
Mendl, Bacchus und die Anderen

Mendl, Bacchus und die Anderen

Abende für die Sinne – Mendl Festspiele

Der bekannte Charakterdarsteller Michael Mendl wird allerhand Prominente in die Elsterstadt bringen. Die Einen sind bekannte Größen aus der Literatur- und Musikgeschichte, leibhaftig die Anderen, die Musikerinnen und Musiker, welche den Schauspieler durch seine Programme begleiten werden.

„Der Künstler muß sein Publikum entzücken oder quälen.
Er muß es zum Weinen oder zum Lachen bringen.“
Robert Walser

Wörter von Robert Walser werden an den Abenden der Mendl-Festspiele reichlich zu hören sein. Ebenso wie solche von Max Frisch. Bekannt als Autoren, die sich auf beides verstanden – das Entzücken wie das Quälen. Allein, dass Michael Mendl ausgerechnet seinen 75. Geburtstag und die Festspiele zum Anlass nimmt, sein Publikum zu quälen muss nicht befürchtet werden. Pausenloses Lachen ist indes auch nicht beabsichtigt. Mendl will unterhalten. Sorgfältig ausgewählte Texte werden facettenreich und wohl pointiert vorgetragen, ergänzt durch Musik von exzellenten SolistInnen und Ensembles.

Und dann ist da noch jenes Trio mit den wohlklingenden Namen Bacchus, Cuvée Annemarie und Regent. Sie sollen als aus der Region kommende Solisten die Gäste glänzend unterhalten – Weine vom Wein & Sektgut Hubertus Triebe.

Michael Mendl wird Einige zu Wort kommen lassen – Luther, Brecht, Frisch, Walser, Goethe, Rilke und Musik zu Gehör bringen (lassen) – Bach, Clara Schumann und andere. Ob an den Abenden zum Weinen oder Lachen angeregt wird, Sie werden es erleben. Denn darum geht es – um das ERLEBEN. So oft Mendel jene Größen der Literatur auch zitiert, er wird immer das letzte Wort haben. Damit er nicht Recht hat, der Frisch mit seiner Anmerkung:

„Die Meisten verwechseln Dabeisein mit Erleben.“
Max Frisch

Infos, Tickets auf mendl-festspiele.de

Demnächst in KulturZeitz:

Fandango Gussstücke – Email – Treibwerke

Werke des Bildhauers Carsten Theumer 1. Juli bis 29. August 2021 Geistiger Ausgangspunkt der Ausstellung im Museum Schloss Moritzburg Zeitz ist Fandango - ein spanischer Singtanz, der meist von Paaren oder Gruppen getanzt wird. Der schnelle, turbulente Vortrag und die fortwährenden individuellen Variationen des Tanzes sind für Theumer ein passendes Synonym für die Vielschichtigkeit seiner ...

Erfahren Sie mehr »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

Ahoi, kleiner Seemann!

Spielschiffe aus der Sammlung Claude Bernard Ein Gewässer, viele Kinder und in der Hand derer kleine Boote...Jeder hat einen solchen Moment in der Kindheit erlebt - ob im Kindergarten, bei Oma und Opa oder beim Ostseeurlaub. Spielschiffe kommen nie aus der Mode und sind beliebt bei Groß und Klein. Obwohl, nicht einmal Wasser braucht es ...

Erfahren Sie mehr »
4€ – 6€
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

HARMONIC BRASS im Doppelpack

Sommerreise mit Blechklang von Welt Jedes Jahr im Winter sind sie in Zeitz zu Gast. Letztes Jahr begeisterten sie mit ihrer Sommerreise das Publikum im Zeitzer Schlosspark. Nun kommen sie gleich Doppelpack - HARMONIC BRASS. Das Blechbläserensemble von Welt lädt am 30. Juli gleich zweimal zur musikalischen Sommerreise: 15:00 und 19:00 Uhr. Seien Sie bereit. ...

Erfahren Sie mehr »
18€ – 22€
Schlosspark Zeitz, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

Love Letters

Eine szenische Lesung mit Musik LOVE LETTERS – Schauspiel von A. R. Gurney Das berührende Schauspiel „Love Letters“ begeistert nun schon im dritten Jahr sein Zeitzer Publikum. „Love Letters“ ist eine gleichermaßen bezaubernde wie tieftraurige Liebesgeschichte, die von spritzig-frechen und sehnsüchtig-romantischen Brief-Dialogen lebt. Melissa und Andrew heißen die beiden, die einander ein ganzes Leben lang ...

Erfahren Sie mehr »
15€
Neues Theater Zeitz, Steinsgraben 16
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

Orgelkonzert Thomasorganist

Orgelkonzert  Thomasorganist Prof. Ullrich Böhme Ein Euleorgelkonzert Mehr Infos & Tickets

Erfahren Sie mehr »
3€ – 12€
Dom St. Peter und Paul, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

2. Workshop LiteraturLab

Am 2. Workshoptag haben wir folgendes vor: Bildung der zwei Worshopteams: ReportageLab und VideoLab Schwerpunktsetzung für die Projektarbeit – Auswahl unserer Projekte aus Vor- und Hauptprogramm – Festlegung der Formate, die wir bearbeiten erste Begegnung mit Aufnahmetechnik (Audio, Video, Foto) Fahrplan für die nächsten Workshops Programm Landesliteraturtage     Landesliteraturtage-2021.de     Literaturtage für Kids Die Teilnahme ist ...

Erfahren Sie mehr »
Digitalisierungszentrum Zeitz, Klosterkirchhof 1
Zeitz, 06712
Google Karte anzeigen

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

 

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Skip to content