aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
Social Media zum Gruseln

Social Media zum Gruseln

Fakenews rund um Corona gehören bestraft

von Reiner Eckel

Strafmaß für Asoziale in Sozialen Medien

Die Sozialen Medien werden zunehmend asozialer. Seit Corona wütet wird das mehr als deutlich. Selbst solche Nachrichten wie sie uns aus Italien und den USA täglich erreichen kann viele User nicht davon abhalten, ihre eigenen oder die Verschwörungstheorien anderer wild spekulierend im Netz zu verbreiten.

Dumm oder leichtgläubig folgen sie ungeprüft selbsternannten Kennern der Pandemie oder gar Gesellschaftstheoretikern, die über alle möglichen Formen der Verschwörung, feindlicher Übernahmen und anderem dummen Zeug öffentlich orakeln. Dabei wird weder der Statt noch der Wissenschaftler verschont. Wollen wir wetten, dass etliche von denen einstweilen längst ihre Anträge auf Unterstützung bei eben jenem Staat einreichten, den sie verfluchen, dessen Maßnahmen sie belachen, dessen Apparat sie verächtlich machen?

Soziale Medien? Wie sozial müssen solche Phantasien, Falschmeldungen und Unwahrheiten bei den Menschen ankommen, die unter dem Coronavirus leiden, grausam sterben oder Verstorbene nicht einmal ordentlich beerdigen können? Unsozial ist dieses Verhalten. Das muss bestraft werden.
Deshalb erlaube ich mir dieses eine Mal einen Fake und habe die seit gestern geltende Bußgeldverordnung um zwei Maßnahmen ergänzt.

slide_literaturtage_sw
slide nonnewitz

ELTERN UND SCHÜLER:INNEN AUF LEHRKRAFTSUCHE


Warum es sich lohnt,
hier in Nonnewitz
zu unterrichten.
Weshalb diese Schule
Unterstützung braucht.

slide_stadt_der_freiraeume_1
slide_zeitz_kultur
schlosspark_slide_2021_Musse
slide_herrmannschacht_2021
Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Skip to content