aktuell oben
aktuell oben
aktuell oben
Theumer
Klimawette
Zeitz, gerochen und gefühlt

Zeitz, gerochen und gefühlt

Studierende auf Spurensuche in Zeitz

Beim Illustrieren„Nichts los. Aber schön.“ Das ist Originalton eines Zeitzers aus einem der Interviews, die Joel Martsch in seinem Buch verarbeiten wird. Ihn interessiert wie Menschen verschiedener Generationen die Zeit der Wende bis heute erlebten. Welche Erwartungen hatten sie, was hat sich erfüllt? Wie blicken junge Menschen auf diese Zeit, was treibt sie um? Dafür hat Joel Material gesammelt, Plakate und Stimmen. Ganz analog wird sein Buch, betont er und sitzt dort im Kunsthaus mit seinen Stiften sein Buch illustrierend.

„Fünf Tage ein Buch“ Bootcamp Book lädt in das Kunsthaus zur Werkschau

Joel ist Student für Kommikationsdesign an der FH Dortmund und macht ein Buch. Gemeinsam mit weiteren acht Studierenden ist er fünf Tage in Zeitz. Am Freitag, 21.6. um 19:00 Uhr werden sie ihre Arbeiten im Kunsthaus präsentieren. Das wird wie immer auch für Zeitzerinnen und Zeitzer spannend, wie wir beim Besuch heute erfahren durften. OPEN SPACE ZEITZ organisiert das Projekt (lesen Sie den Beitrag aus dem Vorjahr).

Kräuter, Müll und der Charme des Vergänglichen

Leonie Kaulfuß schleckert auf der alten Couch unter den Büchern ein Eis. Müll hat sie gesammelt, erzählt sie. Was man eben so findet – Kronkorken, Verpackungsreste und sonst Weggeworfenes. Daraus wird sie Teile für ihre Collagen verwenden, die sie illustriert. Ein Titel? Da wird ihr beim Machen schon die zündende Idee kommen.

Das Layout muss passen

Titel und Material hat Lilly indes schon. Für „Freiheit. Frische Luft“ hat sie die Zeitzer Kleingärten und ihre Besitzer aufgesucht. Was ist ein Kleingarten für ihre Betreiber? Flucht vor dem spürbaren Verfall? Sehnsucht nach Freiheit auf der eigenen Scholle? Frische Luft im Grünen? Lilly hat die Menschen gefragt und wir sind gespannt auf die Antworten.

Viel gefragt haben auch andere. Yuliya etwa, die Ralf Schurig besuchte, um den Geschichten um seine Teesorten nachzuspüren. Schurig sammelt und vertreibt Tee aus heimischen Kräutern, die es rund um Zeitz reichlich gibt. Das brachte die Sudentin auf die Idee, neben dieser Geschichte eine kleine Kräuterkunde anzulegen.

Am Fußboden sitzend zeigt Saskia ihrer Studienkollegin Milena ihre Idee. Ich setze mich dazu und erfahre, wie Saskia den unübersehbaren Verfall in der Stadt wahrnimmt und interpretiert. Jedenfalls nicht als etwas Hässliches. Ihr geht es um den Charme des Vergänglichen, zu dem auch die Chance auf neues Leben gehört. Deshalb paart Sie in ihrem Buch Fotos des Verfalls mit schönen Aufnahmen aus der Natur. Besonders reizvoll – zwischen dem Einen und dem Anderen erzeugt sie mit dem Druck auf transparentes Papier interessante Spannungen.

„Fünf Tage ein Buch“ – spannende Eindrücke für Zeitzer durch den Blick der Anderen. Am Freitag, um 19:00 Uhr, Kunsthaus Zeitz!

Demnächst in KulturZeitz:

Bundesweiter Digitaltag

Mit zahlreichen Aktionen werden die unterschiedlichen Aspekte der Digitalisierung beleuchtet und gemeinsam diskutiert: über Sorgen und Ängste, über Chancen und Herausforderungen. Gemeinsam wollen wir Einblicke geben, Digitalisierung erlebbar und damit verständlich machen.  Zeitz ist dabei: das Digitalisierungszentrum Zeitz beteiligt sich mit einem Projekt! Seid gespannt, wir werden darüber berichten!

Erfahren Sie mehr »
Online,

„Lucie und Karl Heinz“ Familienmusical

Kinderstück mit Musik von Karen Bruckmann und Wolfgang Bretschneider nach Franz Zauleck  Das Ensemble Kolorit präsentiert „Lucie und Karl- Heinz“ – eine drollige Geschichte. Lucie, die Katze und das Schwein Karl-Heinz lernen, tolerant miteinander umzugehen und den anderen so zu akzeptieren wie er ist. Die Katze Lucie ist auf der Flucht. Ausgehungert und frierend trifft ...

Erfahren Sie mehr »
6€ – 12€
Schlosspark Zeitz, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

Die Klimawette in Zeitz

Die Klimawette radelt diesen Sommer 100 Tage für ambitionierteren Klimaschutz quer durch Deutschland. Unter dem Motto „Kickt die Tonne“ machen sie mit Lastenrad und einer Tonne CO2 nun also stopp in der Elsterstadt. Neugierig? Dann hinkommen und die Aktion begrüßen! Vielleicht gewinnen wir ZeitzerInnen für die Wettbeteiligung! (siehe unten). Noch besser: MITMACHEN (siehe „warum und wie?“ mehr darüber lesen

Erfahren Sie mehr »
Rathaus Zeitz, Altmarkt 1
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06132 Deutschland
Google Karte anzeigen

Digitale Degustation

“DIGITALISIERUNG BETRIFFT MICH NICHT!” Oft gehört. Unter dem Motto “Probieren statt Kritisieren” empfangen das Digitalisierungszentrum Zeitz Sie am 24. Juni 2021, ab 16:30 Uhr – virtuell oder vor Ort, in den historischen Mauern des Franziskanerklosters im Digitalisierungszentrum Zeitz. Während eines seichten Einstiegs mit interessanten Einblicken, wie Digitalisierung das eigene Unternehmen erfolgreich unterstützen kann, begleitet der Praxispartner ...

Erfahren Sie mehr »
Digitalisierungszentrum Zeitz, Klosterkirchhof 1
Zeitz, 06712
Google Karte anzeigen

Fandango Gussstücke – Email – Treibwerke

Werke des Bildhauers Carsten Theumer 1. Juli bis 29. August 2021 Geistiger Ausgangspunkt der Ausstellung im Museum Schloss Moritzburg Zeitz ist Fandango - ein spanischer Singtanz, der meist von Paaren oder Gruppen getanzt wird. Der schnelle, turbulente Vortrag und die fortwährenden individuellen Variationen des Tanzes sind für Theumer ein passendes Synonym für die Vielschichtigkeit seiner ...

Erfahren Sie mehr »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

Fandango Gussstücke – Email – Treibwerke

Werke des Bildhauers Carsten Theumer 1. Juli bis 29. August 2021 Geistiger Ausgangspunkt der Ausstellung im Museum Schloss Moritzburg Zeitz ist Fandango - ein spanischer Singtanz, der meist von Paaren oder Gruppen getanzt wird. Der schnelle, turbulente Vortrag und die fortwährenden individuellen Variationen des Tanzes sind für Theumer ein passendes Synonym für die Vielschichtigkeit seiner ...

Erfahren Sie mehr »
Museum Schloss Moritzburg, Schlossstraße 6
Zeitz, Sachsen-Anhalt 06712 Deutschland
Google Karte anzeigen

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Skip to content