Januar 28, 2022

aktuell oben
Skyscraper rechts schuetz22
Skyscraper links
Der Posaberg tanzt

Der Posaberg tanzt

Ein Nachmittag beim Posa Calling Festival

Dieses Posa Calling Festival, irgendwie ist es alles – ein Familienfest, eine gut beschirmte Kaffestube, ein Konzertpodium, ein bunter Markt, eine Weinlounge, eine Probierstube für Gestaltungshungrige, ein Zirkus für Kinder, ein Museum, ein Tanzpodium unter freiem Himmel…glauben Sie nicht? Dann waren Sie nicht dabei. Und wenn Sie nicht dabei waren, dann haben wir hier für Sie ein paar Bilder von einem zauberhaften Nachmittag.

  • Arbeit für die Crew
  • Auf die Plääätze
  • Beifall für Zirkus UPSALA
  • Beschirmt
  • Der Berg tanzt
  • Der OB gut beschirmt
  • guck mal da
  • Handgemachtes im bunten Markt
  • Huuuuu
  • Lass mal baumeln
  • Leckeres vom Posaberg
  • Marianne bei der Arbeit
  • noch dies und jenes räumen
  • oben sind die besten Plätze
  • Philipp Baumgarten führt durch Posa
  • Posa Calling – was für ein Spaß
  • Posa Calling das Familienfest
  • Posa Calling entspannt
  • Publikum
  • Ruhe vor dem Sturm
  • Schattenspender
  • schöne Angebote in der Siebdruckwerkstatt
  • Siebdruckwerkzeug
  • Spielen und Entspanne
  • UPSALA
  • UPSALA aus dem Stand
  • UPSALA ein Scherz gefällig
  • UPSALA kerzengerade
  • UPSALA Mützenklau im Flug
  • UPSALA Pyramide
  • UPSALA Seilspringer
  • Weinlounge
  • wie von Zauberhand
  • zur Wein Lounge

Ach ja, weshalb der Posaberg tanzte wollten wir Ihnen noch erzählen. Das lag am Zirkus UPSALA aus St. Petersburg. Jugendliche, teils noch Kinder, gaben eine rasante Vorstellung Ihres Könnens. Am Ende tanzte das begeisterte Publikum auf den Posawiesen mit den Zirkusleuten. Niemand ward gesehen, dem nicht das Herz hüpfte.

Hier ein Videoschnipsel

[events-calendar-templates template=“default“ category=“all“ date_format=“full“ start_date=““ end_date=““ limit=“6″ order=“ASC“ hide-venue=“no“ time=“future“ title=“Demnächst in KulturZeitz“]

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Skip to content