Von Zweien, die ihr Leben in die Hand nehmen

Zwei Mutige wagen sich in die Selbständigkeit

2015-04-01 20.27.50Eben schob ich das Auto in die Garage, als zwei junge Menschen Zettel in die Briefkästen schieben. Wieder diese Werbung, die niemand braucht denke ich zuerst und spreche sie an.

Ja, es sei Werbung, allerdings in eigener Sache. Sie weisen auf ihre Geschäftseröffnungen am 2. Mai hin. Auf den Flyern lese ich zwei gleiche Namen und zwei verschiedene Geschäfte. Katja und Christian Stahn. Sie wird Inhaberin eines Fotoateliers in Theißen, er eröffnet eine Physiotherapie am Kalktor in Zeitz lese ich.

vorderseiteAha, ein Pärchen mit je einem eigenen Geschäft, mutig. Erst später am Telefon erfahre ich, es sind Geschwister. Trotzdem mutig, wenn junge Menschen ihr Leben mit einer Selbständigkeit in die Hand. Ob sie denn etwas dagegen hätte, wenn ich sie mit den bescheidenen Mitteln von zeitzonline.de unterstütze? Wie teuer das denn wäre?

Beim Start brauchst du jeden Euro. Aber doch nicht bei ZeitzOnline.

Also lade ich Leserinnen und Leser ein, den Stahns bei den Feierlichkeiten zu den Geschäftseröffnungen einen Besuch abzustatten.

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.