aktuell oben
Skyscraper rechts schuetz22
Skyscraper links
Bereicherung für alle

Bereicherung für alle

Mendl Festspiele laden sozial Schwächere ein

Michael Mendl und Beat Toniolo, Veranstalter der 1. MENDL FESTSPIELE ZEITZ, bieten eine Ermäßigung für Menschen mit Sozialpass der Stadt Zeitz sowie der Gemeinden Droyßiger-Zeitzer Forst und Elsteraue an: 8 Euro pro Person und Veranstaltung mit einem Kontingent von 20 Plätzen pro Veranstaltung (wie das geht). Das geht aus einer Mitteilung des Kultur+Kunst Büros Beat Toniolo und der Stadt Zeitz hervor.

Michael Mendl, der Gewinner des Steiger-Awards als couragierter und bester Schauspieler, sagt dazu:

„Kultur ist leider Gottes viel zu oft eine Frage des Geldbeutels. Für die MENDL FESTSPIELE soll das nicht gelten! Alle sollen in den Genuss der MENDL FESTSPIELE kommen können. Es ist mir eine Herzensangelegenheit, dass die MENDL FESTSPIELE von den Menschen in Zeitz und Umgebung als Bereicherung und eigene Kulturveranstaltung wahrgenommen werden, bei der die Freude an Literatur und Musik im Mittelpunkt stehen und nicht das Bankkonto.“

Deshalb sollen auch Kulturfreund/Innen, die sich Kartenpreise von durchschnittlich 25 Euro nicht leisten können, die Möglichkeit haben, die Veranstaltungen zu besuchen.

Vom 10. August bis 28. September finden die MENDL FESTSPIELE in Zeitz und in Sangerhausen statt. Die Festspiel-Gäste werden ein erlesenes Zusammenspiel literarischer und musikalischer Meisterwerke an geschichtsträchtigen Orten mit wunderschöner Akustik erleben. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, gemütlich bei einem Glas Wein oder Apfelschorle mit dem Namensgeber der Festspiele und preisgekröntem Schauspieler Michael Mendl ins Gespräch zu kommen.

„Kultur auf diesem hohen Niveau hat natürlich seinen Preis. Schließlich müssen wir Künstler/Innen auch von etwas leben,“ sagt Mendl und macht deshalb dieses Angebot.

Wie das geht

Inhaber/Innen des Sozialpasses melden sich bitte bis drei Tage vor der jeweiligen Veranstaltung persönlich bei der Tourist-Information (Altmarkt 16, 06712 Zeitz) während der Öffnungszeiten: Montag und Mittwoch: 9 bis 11 Uhr Dienstag, Donnerstag und Freitag: 9 Uhr bis 18 Uhr Samstag: 9 bis 13 Uhr.
Bitte bringen Sie Ihren Sozialpass als Nachweis mit. Sofern Plätze verfügbar sind, nehmen die Mitarbeiterinnen der Tourist-Information Sie gerne in die Gästeliste auf. Den ermäßigten Kartenpreis entrichten Sie bitte am Tag der Veranstaltung an der Abendkasse.

Alle Infos, Tickets auf mendl-festspiele.de

Demnächst in KulturZeitz:

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Skip to content