aktuell oben
Skyscraper rechts schuetz22
Skyscraper links
Novalis, Mendl und die Milben

Novalis, Mendl und die Milben

Michael Mendl zu Besuch bei Humus I. in Würchwitz

Ob die uruguayische Anaconda und die würchwitzer Käsemilbe voneinander wissen, ob sie sich gar vertragen würden ist nicht überliefert. Klar ist indes, Michael Mendl wird heute Abend im Zeitzer Capitol mit beiden zu tun haben. Denn während seines Programms ANACONDA wird der Schauspieler noch den feinen Geschmack Würchwitzer Milbenkäses im Gaumen spüren. Das versprach ihm heute Humus I. im inzwischen schon weltberühmten Milbenkäsemuseum. Würchwitzer Milbenkäse auf frischem Brot mit Butter, eine ganz besondere Leckerei.

Es war Beat Tonilos Idee, Michael Mendl mit einem Besuch dieser Rarität in der Käsewelt zu überraschen. Überraschung gelungen, denn die etwa gleichaltrigen Humus, alias Helmut Pöschel und Mendl verstanden sich sofort. Beide mit Sinn für Originelles und einen herrlichen Humor. Originelles gibt es hier bei Humus rund um seinen Milbenkäse die Menge. Dass der Käse samt Milben schon im Weltall war etwa oder dass einer bestimmten Milbenkäseart nachgesagt wird, ihr Verzehr würde zu Dauererektionen führen. Worüber sich angesichts des abendlichen öffentlichen Auftritts Michael Mendls trefflich witzeln ließ. Mendl gab dann auch noch den Ernsten und rezitierte beim Käsefrühstück Novalis, der über die Käsemilbe und ihr Selbstverständnis schrieb.

Ganz der Schauspieler ist Michael Mendl wieder heute Abend im Zeitzer Capitol bei ANACONDA.

  • alles Käse oder was
  • begegnung
  • beim Verkosten
  • Mendl und Humus
  • Novalis über die Käsemilbe

Milbenkäse im Web Mendl Festspiele Zeitz

Demnächst in KulturZeitz:

ZeitzOnline ist gelistet bei: Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Skip to content