aktuell oben
Skyscraper rechts schuetz22
Skyscraper links
Junge Wilde auf Achse

Junge Wilde auf Achse

Christopher Hamal „Abschleppdienst Hamal“, Zeitzer Michael Bewerber

Wir sind mit diesem Spektrum ganz gut aufgestellt.“

Christopher Hamal

Auf dem Werkstattgelände der Brüder Hamal in Kretzschau wird jeder schon von weitem von „Luke“ begrüßt. Dem jungen Dobermann leistet später noch „Idefix“ Gesellschaft. Der eine wacht, der andere fährt gerne mit auf Tour, erzählen die Zwillinge Christopher und Alexander Hamal. Letzterer ist gerade dabei, auf dem Hof die Pfosten für das Sonnensegel zu setzen. Hier entsteht ein Pausenplätzchen für die Beschäftigten. Immerhin insgesamt 6, fest angestellt und in Vollzeit. Mitgerechnet Christopher als Geschäftsführer und Alexander, der Bruder, als Angestellter. Geht freitags kein Notruf ein trifft sich das Team zum Werkstatttag. Warten der Fahrzeuge, aufräumen, saubermachen und am Schluss zusammensitzen. So der Plan. Der geht nicht immer auf. Denn „die jungen Wilden“, wie sie genannt werden, machen mehr als den Abschleppdienst. Umzüge gehören zum Geschäft, Entkernungen, neuerdings diverser Reinigungsservice.

Kürzlich haben die Hamals den mit Graffitti übel zugerichteten Elsterradweg gereinigt. Ein weiteres künftiges Geschäftsfeld soll das werden: Öl-Wehr, überall dort gebraucht, wo nach Unfällen oder defekten Getrieben Öl ausläuft, wo es nicht hin gehört. Die Technik haben sie, die nötigen Schulungen besucht, nun warten sie auf die Zertifizierung. „Wir sind mit unserem Spektrum gut aufgestellt“, finden sie. Zwei junge Wilde. Nicht zu wild, um genau zu wissen, was sie wollen. Zum Beispiel E-Autos abschleppen dürfen. Eines der möglichen nächsten Ziele.

Wir haben viele Anfragen und gute Auftragslage.“

Im September 2020 gegründet, im März 21 um das eigenständige Geschäft Umzüge erweitert haben sie momentan keinen Grund zur Klage. Die Auftragsbücher sind voll, die Mannschaft permanent draußen im Einsatz. Die Werkstatt gegenüber ist noch im Aufbau. In der Ecke ist schon das Maskottchen der späteren Öl-Wehr zu sehen (Fotos rechts). Stolz zeigen sie ihren VW-Transporter, gerade mit aufklappbaren Signalanlagen auf dem Dach zur Baustellensicherung versehen, die sie aus München heran schafften. Offensichtlich ganz schön pfiffig. 

Mit den aus dem Abschleppdienst stammenden zwischengelagerten Schrottautos haben sie eine Art Team-Networking-Aktion gemacht. Die bieten sie den umliegenden Feuerwehren als Übungsplatz für das Training an ihren Spreiz- und Schneidgeräten an. Ein Angebot, das die Feuerwehren gern annehmen, zumal dieser Service kostenlos ist. Die jungen Wilden sitzen dann noch gerne mit den Jungs von der Wehr zusammen, reden und netzwerken ein bisschen. Letzteres versprechen sie sich auch vom Zeitzer Michael – Leute kennenlernen, ihre Leistungen vorstellen und netzwerken. Viel Erfolg dabei.

Christopher Hamal
Abschleppdienst Hamal
Mittelstraße 30
06712 Kretzschau

Telefon
+49 3441 213745

E-Mail
info@abschleppdiensthamal.de

Print Friendly, PDF & Email

About The Author

REINER ECKEL Jahrgang 1953, wohnt in Zeitz. Der Web 2.0-Enthusiast ist in Sachen Web, Grafik und Layout als Autodidakt unterwegs. Betreibt zeitzonline.de seit 23. Februar 2011.

Related posts

Skip to content